Anerkennung und Respekt -Unternehmenskultur in der IT

CIO(f) - FRAUEN IM IT‐MANAGEMENT ‐ LEXTAs Netzwerk für IT‐Managerinnen

(PresseBox) ( Berlin/Frankfurt am Main, )
Am Freitag, 9. November 2012, 10:00‐16:00 Uhr treffen sich IT‐Managerinnen verschiedener Branchen in der Villa Kennedy in Frankfurt am Main (www.villakennedyhotel.de). Das Forum CIO(f) - FRAUEN IM IT‐MANAGEMENT, welches Simone Funke von der LEXTA CONSULTANTS GROUP vor gut einem Jahr ins Leben gerufen hat, trifft sich nunmehr zum dritten Mal: als Tagesveranstaltung, kompakt und flexibel, für Frauen auf verschiedenen Ebenen der IT mit dem Wunsch nach offenem Dialog und Problemlösung, aber natürlich auch Networking.

LEXTA freut sich insbesondere, für die kommende Veranstaltung mit Andrea Lienhart, erfolgreiche Autorin und Coach für Managementtraining, eine "Expertin für Menschen im Job" als Referentin gewonnen zu haben. Auf der Agenda der Herbsttagung stehen neben Unternehmenskultur und Unternehmensführung Praxisbeiträge zu den Themen "Die Rolle der CIO - heute und morgen" sowie ITGovernance und IT‐Compliance. Die Teilnehmerinnen gestalten die Kommunikation der Runde aktiv durch eigene Vorschläge und Vorträge mit, ein reger Austausch ist garantiert. Networking und Erfahrungsaustausch stehen auch im Mittelpunkt des optionalen Vorabendprogramms am Donnerstag, 8. November 2012. Um 19:00 Uhr trifft sich das Forum am Donnerstag zu Dinner, Gesprächen und einer Exkursion in die Welt der Confiserie.

Anmeldungen zur Tagung CIO(f) - FRAUEN IM IT‐MANAGEMENT nimmt gern Ingrid Drewnitzky (telefonisch +49‐30‐887124‐113, per E‐Mail drewnitzky@lexta.com) entgegen. Für Fragen und weitere Details steht Simone Funke zur Verfügung (telefonisch +49‐170‐6379982, per E‐Mail funke@lexta.com). Den Besuch bei CIO(f) - FRAUEN IM IT‐MANAGEMENT stellt LEXTA mit 420,‐ EUR netto (Tagung, Tagungsunterlagen, Verpflegung) zuzüglich Mehrwertsteuer in Rechnung.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.