levigo systems erweitert Mobile-Portfolio

Neue Kooperation mit M-Way Solutions

icon_mdm_BGweiss.png (PresseBox) ( Holzgerlingen, )
Gemeinsam mit M-Way Solutions bietet levigo jetzt Lösungen im Mobile-Device-Mana­gement (MDM) und Mobile-Application-Management (MAM) an. Durch die neue Ko­operation ist außerdem ein neuer levigo cloud-Dienst geboren: levigo managed.mdm, der auf der Softwareplattform Relution von M-Way basiert.

Auf der Suche nach einer Mobile-Lösung, die das levigo cloud-Portfolio erweitern sollte, fand levigo systems bei M-Way Solutions die perfekte Ergänzung.

Der in Stuttgart ansässige Anbieter für Mobile Enterprise Software und Services ermöglicht mit Relution die Verwaltung und Absicherung von mobilen Geräten über ein Mobile Device Management (MDM) und die Distribution von Apps in der eigenen Unternehmensinfrastruk­tur.

Basierend auf der Softwareplattform von Relution ist mit der neuen Kooperation auch der neue levigo cloud-Dienst entstanden – das levigo managed.mdm. Damit können Kunden des Holzgerlinger Systemhauses ab sofort alle Mobilgeräte auf iOS, Windows oder Android verwalten und konfigurieren. Sie können steuern, welche Apps genutzt, welche Dienste ge­sperrt oder welchen Mobilgeräten der Zugang verwehrt werden soll. Somit werden alle ge­schäftlichen Daten wie Mails, Kontakte usw. vor ungewolltem Zugriff geschützt, da der neue levigo cloud-Dienst nicht konforme Geräte und nicht zugelassene Apps sofort erkennt.

„Mit M-Way Solutions haben wir einen strategischen Partner gefunden“, so Vertriebsmitarbei­ter Vincenzo Biasi, „den wir auch unseren Kunden bei Bedarf empfehlen können, wenn sie gezielte App-Entwicklungen benötigen.“
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.