PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 582316 (Level 3 Communications GmbH)
  • Level 3 Communications GmbH
  • Rüsselsheimer Straße 22
  • 60326 Frankfurt am Main
  • http://www.level3.com
  • Ansprechpartner
  • Corinna Voss
  • +49 (89) 993887-30

Radware und Level 3 geben wichtige Erkenntnisse über die Seitengeschwindigkeit der Top 400 Einzelhandels-Webseiten in Europa bekannt

Eine neue europaweite Umfrage zur Analyse der Web-Performance hat ergeben, dass 75 % der Top 400 Einzelhandels-Webseiten in Europa die Leistungsanforderungen von Online-Kunden nicht erfüllen

(PresseBox) (Mahwah, N.J. und London, ) Radware® (NASDAQ: RDWR), ein führender Anbieter von Lösungen für Web-Performance, Anwendungsbereitstellung und Anwendungssicherheit für virtuelle- und Cloud-Rechenzentren, und Level 3 Communications geben heute bekannt, dass drei von vier Top 400 Einzelhandels-Webseiten in Europa mehr als drei Sekunden Ladezeit benötigen und damit den Leistungsanforderungen von Online-Kunden nicht gerecht werden.

Zahlreiche Studien zur Nutzererfahrung haben ergeben, dass die meisten Online-Kunden eine Seite verlassen, wenn sie nicht innerhalb von drei Sekunden geladen wird. Langsame Seiten wurden mit niedrigeren Umwandlungsraten, geringeren Umsätzen und weniger Kundenzufriedenheit in Verbindung gebracht. In einer renommierten Studie von 158 Unternehmen hat eine Verzögerung von einer Sekunde beim Laden einer Seite dazu geführt, dass diese Seite 11 % weniger Seitenabfragen, 16 % weniger Kundenzufriedenheit und 7 % weniger Umwandlungen zur Folge hatte.

Gemeinsam mit Level 3 Communications, einem führenden Anbieter von Content Delivery Network (CDN) Services, hat Radware seine neuesten Erkenntnisse in einem Bericht mit dem Titel "State of the Union: European Ecommerce Page Speed and Web Performance" veröffentlicht. Diese Umfrage gilt als die erste Web-Performance-Studie der Top 400 Einzelhandels-Webseiten in Europa. Für diese Umfrage wurden Webseiten großer Handelskonzerne aus Deutschland, Frankreich und Großbritannien hinzugezogen.

Die wichtigsten Erkenntnisse der Studie:

- Die durchschnittliche Ladezeit für Erstbesucher lag bei 7,04 Sekunden.
- Eine von vier Seiten hat mehr als 10 Sekunden Ladezeit benötigt.
- Eine von drei Seiten enthielt über 100 Ressourcenabfragen. Seitenressourcen wie etwa CSS, JavaScript und andere Bilddateien sind die Content-Objekte einer Webseite. Jede dieser Ressourcen stellt eine Serververbindung dar, die benötigt wird, um die Ressourcen einer Seite für den Browser eines Benutzers bereitzustellen. Mit zunehmenden Serververbindungen verlängern sich normalerweise die Seiten-Renderzeiten.
- 79 % der Seiten haben kein CDN (Content Delivery Network) genutzt. CDNs cachen die Ressourcen einer Seite, sodass sie in größere räumliche Nähe zum jeweiligen Endnutzer gerückt werden. Auf diese Weise haben die Ressourcen kürzere Laufzeiten und das Rendering wird beschleunigt. Dennoch nutzt derzeit lediglich einer von fünf Online-Händlern ein CDN.

"Diese Erkenntnisse sollen Online-Händler in Europa wachrütteln", so Joshua Bixby, Vice President Application Acceleration bei Radware. "In dem wettbewerbsintensiven Handelsumfeld von heute müssen Webseitenbetreiber wissen, dass Ladezeiten von 7 Sekunden einfach zu langsam sind. Zudem müssen sie erkennen, dass Kunden Probleme mit der Seitengeschwindigkeit durchaus wahrnehmen. Wenn Dreiviertel der Webseiten den Endnutzer enttäuschen, darf diese Zahl nicht ignoriert werden."

"Diese Umfrage verdeutlicht, dass Online-Händler eine schnelle, zuverlässige und sichere globale Netzwerkinfrastruktur brauchen, um Kunden das beste Erlebnis beim Online-Kauf zu bieten", so James Heard, Regional President EMEA bei Level 3. "Unsere globalen CDN-Services können die Bereitstellung umfangreicher, interaktiver und dynamischer Webseiten beschleunigen. Somit werden ein schnelleres Webseiten-Rendering und für unsere Kunden mehr Online-Konvertierungen ermöglicht."

Die Tests für die Umfrage wurden im November und Dezember 2012 mithilfe von WebPagetest.org durchgeführt - ein Open-Source-Online-Tool eines Drittanbieters, das Seitenladezeiten aus der Sicht realer Benutzer mit realen Browsern simuliert. WebPagetest.org misst außerdem, ob eine Webseite die Best Practices einer Kern-Performance annimmt, und erkennt, ob eine Seite ein CDN zum Cachen von Inhalten beim Endbenutzer nutzt oder nicht.

Die kostenlose Kopie der Studie "State of the Union: European Ecommerce Page Speed and Web Performance" finden Sie unter http://www.radware.com/...

Über Radware

Radware (NASDAQ: RDWR) ist ein global führender Anbieter von Lösungen für Anwendungsbereitstellung und Anwendungssicherheit für virtuelle und Cloud-Rechenzentren. Sein preisgekröntes Lösungsportfolio bietet Stabilität für unternehmenskritische Anwendungen, IT-Effizienz und eine bessere Flexibilität der Geschäftsabläufe. Mehr als 10.000 Unternehmens- und Carrier-Kunden weltweit setzen auf die Lösungen von Radware, um sich schnell den Herausforderungen des Marktes anzupassen, einen reibungslosen Geschäftsbetrieb zu gewährleisten und eine gesteigerte Produktivität bei gleichzeitiger Kostensenkung zu erzielen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Webseite unter www.radware.com.

Website Promotion

Level 3 Communications GmbH

Level 3 Communications, Inc. (NYSE: LVLT) versorgt Geschäftskunden, Regierungen und Carrier-Unternehmen mit lokalen, nationalen und globalen Kommunikationsdienstleistungen. Das umfassende Portfolio abgesicherter und vollständig verwalteter Lösungen von Level 3 umfasst Glasfaser- und Infrastrukturlösungen, IP-basierte Sprach- und Datenkommunikation, großflächige Ethernet-Services, Video- und Content-Übertragung sowie Lösungen für Rechenzentren und cloudbasierte Lösungen. Mit einer globalen Serviceplattform, die durch firmeneigene Glasfasernetze auf drei Kontinenten und durch riesige Unterwasseranlagen vernetzt ist, betreut Level 3 Kunden in mehr als 450 Märkten und 55 Ländern. Die Dienstleistungen von Level 3 werden über Tochtergesellschaften von Level 3 Communications, Inc. erbracht. Nähere Informationen finden Sie auf www.level3.com [http://www.level3.com/].

Website mit Zugriff auf Unternehmensdaten

Level 3 betreibt unter www.level3.com seine zentrale Web-Präsenz. Dort finden sich auf den Seiten für Investoren unter http://lvlt.client.shareholder.com/... weitere Informationen zum Unternehmen. Level 3 nutzt seine Website als Vertriebskanal für wichtige Informationen über das Unternehmen. Auf seinen Webseiten zu Investor Relations veröffentlicht Level 3 regelmäßig Finanzdaten und andere wichtige Informationen zum Unternehmen und seinen Geschäftsfeldern, zur finanziellen Lage und zu Aktivitäten.

Im Bereich „Investor Relations“ können sich Besucher der Website SEC-Vorgänge von Level 3 einschließlich der regelmäßigen und aktuellen Meldungen auf den Formblättern 10-K, 10-Q und 8-K ansehen und ausdrucken, sobald dies nach Einreichung bei der SEC vertretbar und praktikabel ist.

Im Bereich „Investor Relations“ sind auch die Statuten der vom Aufsichtsrat von Level 3 gebildeten Gremien für Auditing, Vergütung, Nominierung und Governance abrufbar, ebenso die Corporate Governance Guidelines und der Code of Ethics des Unternehmens sowie Pressemitteilungen und Präsentationen von Tagungen für Analysten und Investoren.


Bitte beachten Sie, dass auf beliebigen Websites von Level 3 enthaltene Informationen nicht durch bloßen Verweis in ein bestimmtes Dokument eingebunden werden oder als Bestandteile eines solchen Dokuments zu betrachten sind, es sei denn, die entsprechenden Informationen wurden durch einen Verweis innerhalb des betreffenden Dokuments ausdrücklich in dieses aufgenommen.