Leuze electronic übernimmt ESDISA in Mexiko

"The sensor people" der neuen Tochtergesellschaft von Leuze electronic in Mexiko sind ein starkes, hoch motiviertes Team (PresseBox) ( Owen, )
Der langjährige Leuze-Distributor ESDISA in Mexiko wird im Neuen Jahr in eine Tochtergesellschaft von Leuze electronic überführt. Damit zählt Leuze electronic weltweit nun
19 eigene Tochtergesellschaften.


Ab 2019 zählt Leuze electronic mit Stammsitz in Owen/Teck, Süddeutschland eine Tochtergesellschaft mehr: Mit dem Jahreswechsel geht in Monterrey, NL, Mexiko ein sechsköpfiges hochmotiviertes sensor people-Team an den Start, das aus dem langjährigen Leuze-Distributor ESDISA hervorgegangen ist. Alle ESDISA-Mitarbeiter wurden von Leuze electronic in zahlreichen Trainings qualifiziert und übernommen. General Manager ist Luis Alberto Tamez Garza. Darüber hinaus gibt es zwei Regional Sales Manager in Puebla und Mexiko City. Diese besitzen fundierte technische sowie Produkt-, Markt- und Branchen-Kenntnisse. Sie fokussieren sich im mexikanischen Markt insbesondere auf die Industrien Verpackungstechnik, Automobil, den Bereich Werkzeugmaschinen und die Intralogistik. Unterstützt werden die Kollegen im Außendienst durch 2 Mitarbeiter im Inside Sales sowie einen Office Manager. Leuze electronic wünscht seiner jüngsten Auslandsniederlassung einen guten Start.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.