PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 184098 (LEONI AG)
  • LEONI AG
  • Marienstr. 7
  • 90402 Nürnberg
  • http://www.leoni.com
  • Ansprechpartner
  • Nadine Jorde
  • +49 (2402) 17-597

Leoni Kerpen erweitert das Produktportfolio um modulare und universelle Consolidation-Points

(PresseBox) (Stolberg, ) Die Consolidation-Points aus der Reihe VarioLine CP von Leoni Kerpen stellen eine effiziente und kostengünstige Lösung für die Gestaltung einer hochflexiblen Etagen-, Rechenzentrums- oder Industrieverkabelung dar.

In der Office-Verkabelung (EN 50173-2) bieten Consolidation-Points als Sammelpunkt zwischen Etagenverteiler und informationstechnischem Auslass überaus flexible Verkabelungslösungen für sich schnell ändernde Büroausstattungen. Die Installation kann im Doppelboden, in der Zwischendecke, in einer Säule oder im Brüstungskanal erfolgen. Von dort führen flexible Leitungen zu den Datendosen am Arbeitsplatz. Die Consolidation-Point-Verkabelung verbindet die feste Verkabelung mit modularen bzw. mobilen Bürosystemen wie z. B. Stellwänden oder Büromöbeln mit integriertem Auslass.

Im industriellen Umfeld können temporäre Maschinenverkabelungen realisiert werden, ebenso ergeben sich in Rechenzentren zusätzliche Rangiermöglichkeiten.

VarioLine Consolidation-Points bestehen aus einem erdungsfähigen robusten Stahlblechgehäuse, wahlweise in 6-, 12- oder 24-Port-Variante. Der modulare Aufbau gewährleistet eine hohe Flexibilität. Neben den LWL-Komponenten der FLine-Produktfamilie können die kupferbasierten ELine Premium- und VarioKeystone-Buchsen sowie VarioKeystone-Kabelstecker eingesetzt werden. Den universellen Aufbau gewährleisten werkzeuglos montierbare Modulleisten.

Die Abdeckung der Etagen- bzw. Bereichsverteilerseite wird eingerastet. Dies reduziert den Montageaufwand, da weder Schrauben noch Werkzeuge benötigt werden. Auf der Patchseite wird eine schwenkbare Abdeckung mit Bürstenleiste als Staubschutz eingesetzt.

Dem Anwender stehen zur Durchführung der Consolidation-Point-Kabel durch den Doppelboden entsprechende Bodenauslässe zur Verfügung. Bei Nichtverwendung schließen die Auslässe auf Bodenniveau. Die verrastende Abdeckung bietet bei Gebrauch einen sicheren Schutz der austretenden Kabel gegen mechanische Einwirkung.

LEONI AG

Als führendes Unternehmen der Kabelindustrie bedient Leoni Kerpen seit über 85 Jahren mit heute mehr als 600 Mitarbeitern erfolgreich die komplexen Bedürfnisse internationaler Märkte. Der Wille, sich weiter zu entwickeln, ist ein zentraler Bestandteil der Philosophie von LeoniKerpen: Mit den Füßen in der Vergangenheit, mit dem Kopf in der Zukunft! So entstehen mit Weitblick hochwertige, innovative Kabel- und Verkabelungsprodukte, die den jeweils geltenden Normen immer wieder ein gutes Stück voraus sind.

Als kompetenter Entwickler und Hersteller von Kabeln und Verkabelungssystemen bedienen wir heute Highend-Bedarfe in der Informationstechnologie und in industriellen Märkten. Ethernet und Internet Protocol (IP) verbinden als gemeinsamer Nenner LAN Office, LAN Industry, Citynetze/Telecom und LAN Home. Diese Bereiche wachsen zusammen und verändern die Kommunikationslandschaft. Hierfür bietet Leoni Kerpen investitionssichere passive Systemlösungen in Kupfer- und LWL-Technologie.

Mit MegaLineNet, bestehend aus MegaLine Kupferdatenkabeln und passender Systemtechnik, entstehen Hochleistungssysteme für die struktu-rierte Gebäudeverkabelung. Wo breitbandige Datenübertragung und große Übertragungslängen im LAN und in Citynetzen gefragt sind, ist GigaLineNet heute die erste Wahl: Mit LWL-Systemtechnik und GigaLine Lichtwellenleiterkabeln in verbesserter Gigabit-Ethernet-Qualität.

Für die Industrie und das internationale Projektgeschäft im Anlagenbau bietet Leoni Kerpen hochwertige Kabel für die Mess-, Steuer- und Regeltechnik, die die nationalen und internationalen Normen sowie Werkspezifikationen vollständig erfüllen und in Konstruktion und Design nach den spezifischen Wünschen unserer Kunden entwickelt und gefertigt werden.

Die Entwicklung und Herstellung von Compounds für die Kabel und Kunststoff verarbeitende Industrie runden unser breites Produktportfolio ab.

Mit engagierten, kreativen und kompetenten Mitarbeitern ist Leoni Kerpen auf wichtigen Weltmärkten – in Niederlassungen und Verkaufsbüros – vertreten.

Qualität ist und bleibt der Maßstab von Leoni Kerpen. Dokumentiert wird dies durch das 1990 erstmalig zertifizierte Qualitätsmanagement-System (DIN EN ISO 9001). Seit 1998 ist Leoni Kerpen nach dem Umweltmanagement-System (DIN ISO 14001) zertifiziert.