Red Dot Award 2021: LEONHARD KURZ erneut für trendiges Design-Konzept ausgezeichnet

Red Dot Award 2021: LEONHARD KURZ erneut für trendiges Design-Konzept ausgezeichnet
(PresseBox) ( Fürth, )
Bereits zum zweiten Mal darf sich das Designteam um Annie Kuschel und Julia König von LEONHARD KURZ über den begehrten Red Dot Award freuen: Für das innovative Verpackungskonzept „Box next to Box II“, für das KURZ in mittlerweile bewährter Tradition den aktuellen Zeitgeist zu Papier gebracht hat, erhält das Unternehmen erneut die renommierte Auszeichnung in der Kategorie „Packaging Design“ des internationalen Wettbewerbs. „Wir sind sehr stolz, dass wir mit der neuen Edition unserer Verpackungskollektion auch in diesem Jahr überzeugen und unsere starke Design-Kompetenz einmal mehr unter Beweis stellen konnten“, betont Designerin Julia König aus dem KURZ-Team. „Mit ,Box next to Box II‘ ist es uns gelungen, Design erlebbar zu machen und gleichzeitig Einblicke zu gewähren, wie aus Design und Recherche neue Produkte, Farben, Dekore und diffraktive Strukturen entstehen. Wir freuen uns sehr, dass die Jury unsere Arbeit nun auf diese Weise würdigt.“

Aufwändige Trend-Recherche

„Box next to Box II“ wurde im Oktober 2020 vorgestellt und setzt die Reihe der Verpackungskollektion fort, für die sich KURZ regelmäßig auf Trendsuche begibt. Gemeinsam mit einer Trendagentur verschafft sich das Team um die KURZ-Designerinnen Annie Kuschel und Julia König Jahr für Jahr einen umfassenden Überblick zu aktuellen gesellschaftlichen Strömungen und dem momentanen Zeitgeist. Aus der umfangreichen Recherche werden die wichtigsten Trendthemen herausgearbeitet und in ein innovatives Verpackungskonzept übersetzt, das der Öffentlichkeit immer zur Luxusverpackungsmesse LUXE PACK Monaco erstmals präsentiert wird. Ergebnis sind in diesem Jahr vier expressiv dekorierte Papierboxen – eine Box pro Trend –, zusammengefasst durch eine elegante Klappbox mit Goldprägung. Brandowner, Marketingexperten und Designer können sich auf diese Weise einen Eindruck von acht neu aufgelegten Farbtönen und drei exklusiven diffraktiven Designs in Silber für die Heißprägeveredelung verschaffen.

Kreative Inspiration

„Meine Kollegin und ich schätzen es sehr, dass wir hier frei und kreativ arbeiten können“, betont Annie Kuschel. „Das gilt von der ersten Recherche über das Konzept bis hin zum Endergebnis, mit dem wir unsere Kunden jedes Jahr aufs Neue inspirieren möchten.“ So ist das Vorgehen des KURZ-Trendteams zwar sehr arbeits- und zeitintensiv, aber durchaus lohnenswert, wie der Red Dot Award nun einmal mehr beweist. Wie alle preisgekrönten Wettbewerbseinreichungen wird die Verpackungskollektion von KURZ auch im International Yearbook Brands & Communication Design 2021/2022 zu sehen sein.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.