PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 577255 (LEONHARD KURZ Stiftung & Co. KG)
  • LEONHARD KURZ Stiftung & Co. KG
  • Schwabacher Str. 482
  • 90763 Fürth
  • http://www.kurz.de
  • Ansprechpartner
  • Lucie Mengel
  • +49-911-7141-9638

Holografische Designs mit Tiefeneffekt

(PresseBox) (Fürth, ) Der Prägefolienhersteller Kurz hat sein Programm holografischer Heißpräge- und Kaltfolien um eine Designlinie mit vielfältigen Linsenmotiven erweitert. Die diffraktiven Folien bilden die Lichtbrechung optischer Linsen nach und simulieren eine außergewöhnliche Raumtiefe. Die Linsenoptik mit spezieller Tiefenwirkung wurde für eine große Bandbreite an Variationen eingesetzt. Die Designlinie beinhaltet Linsenmotive in sehr unterschiedlicher Größe, Einzelbilder und Endlosdekore, geometrische Figuren wie Ovale oder Rechtecke, Linsen in Wassertropfen- oder Herzform. Daneben gibt es Flächendesigns mit Öltropfen, Luft- oder Schaumblasen sowie Linsenformen, die mit speziellen Dekoren wie beispielsweise Reptilienmustern kombiniert werden. Auch für kundenspezifische Lösungen steht die spezielle Linsenoptik zur Verfügung.

Beispielsweise kann ein Logo oder Signet in eine Linse integriert werden. Damit möchte der Hersteller neue Möglichkeiten bieten, ein Produkt in Szene zu setzen und das Corporate Design und den Markenauftritt zu stützen. Neben dem Eindruck räumlicher Tiefe erzeugen die holografischen Linsendesigns ausgeprägte Lichtreflexe und Farbspiele. Deshalb empfiehlt Kurz die neue Designlinie insbesondere für Verpackungen. "Wir haben auffällige Effekte geschaffen, die ein absoluter Blickfang am Point of Sale sind", berichtet Produktmanagerin Sabrina Durastante, "unsere neuartigen Designs ermöglichen eine einzigartige Verpackungsgestaltung, mit der sich Produkte vom Wettbewerb wirkungsvoll abheben können."

Website Promotion

LEONHARD KURZ Stiftung & Co. KG

Die KURZ-Gruppe ist ein weltweit führendes Unternehmen der Heißpräge- und Beschichtungstechnologie. KURZ entwickelt und produziert auf Trägerfolien applizierte Dekorations- und Funktionsschichten für verschiedenste Einsatzgebiete: metallisierte, pigmentierte und holografische Prägefolien für Verpackungen oder Printprodukte, Oberflächenfinishes für Elektronikgeräte oder Automobilteile, Schutz- und Dekorlacke für Möbel oder Haushaltsgeräte, Echtheits-Kennzeichen für Markenartikel, Metallic-Applikationen für Textilien und differenzierte Beschichtungen für viele weitere Anwendungen. Mit 4.000 Mitarbeitern in neun Werken in Europa, Asien und den USA sowie 22 Niederlassungen und 70 Vertretungen rund um den Globus fertigt und vertreibt die KURZ-Gruppe eine umfassende Produktpalette zur Oberflächenveredelung, Dekoration, Kennzeichnung und Fälschungssicherheit, abgerundet durch ein umfangreiches Programm an Prägemaschinen und Prägewerkzeugen. Darüber hinaus investiert KURZ kontinuierlich in neue Technologien und entwickelt innovative Lösungen für gedruckte Elektronik und deren Einsatzfelder, z. B. für RFID, organische Photovoltaik und Touchscreens.