rf IDEAS bringt das weltweit kleinste Lesegerät mit LEGIC advant/prime auf den Markt

rf IDEAS bringt das weltweit kleinste Lesegerät mit LEGIC advant/prime auf den Markt
(PresseBox) ( Wetzikon, )
Der WAVE ID® Nanomit USB und integriertem LEGIC-Sicherheitsmodul bietet Notebook- und Tablet-Nutzern Mobilität und ein hohes Maß an Sicherheit.

Das US-Unternehmen rf IDEAS, ein führender Anbieter von Credential-Lesegeräten für logischen Zugang und Authentifizierung, und das Schweizer Unternehmen LEGIC Identsystems, ein führender Anbieter von kontaktlosen Sicherheitslösungen, geben die Verfügbarkeit des weltweit kleinsten advant/prime-Ausweislesers, des WAVE ID Nano mit LEGIC bekannt.

Mit den Abmessungen 2,2 cm × 1,6 cm × 1,9 cm stellt der Nano eine kompakte Authentifizierungslösung dar, die sich perfekt für Single-Sign-On (SSO), Anwesenheits- und Zeiterfassung, Schulungen, POS-Terminals und sicheres Drucken in den Bereichen Gesundheitswesen, Behörden, Fertigung und Unternehmen eignet. Er ist besonders attraktiv für Ersthelfer und Mitarbeitende des öffentlichen Dienstes, da sie ihre tragbaren Geräte sicher verwenden und gleichzeitig die Organisationsrichtlinien für Authentifizierung, Identifizierung und autorisierten Zugriff einhalten können.

In den WAVE ID Nano ist ein LEGIC-Sicherheitsmodul integriert, das alle relevanten RFID-Standards unterstützt. Durch seine kompakte Grösse und die patentierte Wake-up-Schaltung eignet er sich optimal für alle Arten von kleinen, batteriebetriebenen Sicherheitsanwendungen.

„Da die Sicherheitsanforderungen für IT-Geräte steigen, wird die Benutzerauthentifizierung, die nur auf anfälligen Passwörtern basiert, immer überflüssiger", sagt Tod Besse, SVP, Global Sales and Marketing. "Durch die Verwendung eines kompakten, LEGIC-kompatiblen Smartcard-Lesers, der an jeden USB-A-Port angeschlossen werden kann, fügt der Nano eine sofortige Ebene der sicheren Authentifizierung für IT-Geräte und tragbare Computer hinzu. Ein Benutzer kann mit einem einfachen Schwenken eines autorisierten Ausweises auf IT-Geräte zugreifen."

Das Lesegerät bietet alle Funktionen eines vollwertigen Desktops beziehungsweise eines oberflächlich montierten -Ausweis?/Transponderlesers in einem ultrakompakten USB-A Format. Das bedeutet, dass das Lesegerät WAVE ID Nano Daten schützt, indem es den Zugriff auf IT-Geräte nur für autorisierte Benutzer erlaubt. Durch die geringe Grösse können sich die Mitarbeitenden zudem mit ihren Notebooks oder Tablets frei in ihrer Arbeitsumgebung bewegen. Der WAVE ID Nano ist dank seiner kleinen Grösse und seines Profils robust konstruiert. Damit werden physische Störungen reduziert und ein Zerbrechen vermieden.

Der WAVE ID Nano lässt sich leicht in vorhandene kontaktlose Smartcard-Systeme integrieren und bietet bis zu vier Ausweis-/Kartenkonfigurationen. Er ist kompatibel mit Systemen, welche unter Windows oder Linux laufen.

Durch Klicken erhalten Sie Details zum Wave ID Nano mit LEGIC.

Über rf IDEAS

rf IDEAS, Inc. ist ein führender Anbieter von logischen Zugangslösungen für das Gesundheitswesen, die Fertigungsindustrie, Behörden, das Bildungswesen und Unternehmen. Die WAVE ID®-Lesegeräte des Unternehmens (ehemals pcProx®) geniessen das Vertrauen von Anwendern auf der ganzen Welt und werden durch starke Partnerschaften mit führenden Anbietern von Identitäts-Zugangsmanagement unterstützt. rf IDEAS-Lesegeräte ermöglichen innovative Lösungen für Single-Sign-On, sicheres Drucken, Anwesenheitserfassung und mobile Authentifizierung und unterstützen dabei nahezu alle Credentials weltweit. Weitere Informationen finden Sie unter www.rfIDEAS.com.

rf IDEAS® ist ein eingetragenes Warenzeichen von rf IDEAS, Inc. Alle anderen Marken, Dienstleistungsmarken und Produkt- oder Dienstleistungsnamen sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.