PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 757336 (LEGIC Identsystems AG)
  • LEGIC Identsystems AG
  • Binzackerstrasse 41
  • 8620 Wetzikon
  • http://www.legic.com
  • Ansprechpartner
  • Sabrina Jenni
  • +41 (44) 93364-64

LEGIC Chiptechnologie öffnet Fahrzeuge schlüssellos

(PresseBox) (Wetzikon, ) Im Angebot innovativer Mobilitätsdienste der BMW Group bildet der universelle kontaktlose Leserchip der LEGIC 4000 Serie ein zentrales Element: Durch die kontaktlose Datenübertragung und NFC (Near Field Communication) ist das Verwenden von Schlüsseln bei DriveNow, dem Carsharing-Angebot der BMW Group und der Sixt SE, nicht nötig. Nun können die BMW und MINI Fahrzeuge der DriveNow Flotte auch mithilfe einer kontaktlosen Kreditkarte sowie des LEGIC Leserchips geöffnet und geschlossen werden.

An der diesjährigen Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas stellte die BMW Group ihre neuste Entwicklung zusammen mit MasterCard vor: Öffnen des Fahrzeugs durch einfaches Vorhalten einer BMW-Kreditkarte, um es anschliessend zu nutzen. Die universellen, kontaktlosen Leserchips der LEGIC 4000 Serie bilden dabei ein zentrales Element. So sind alle BMW und MINI Fahrzeuge des Carsharing-Anbieters DriveNow mit einem sogenannten Multikarten-Leser auf Basis des LEGIC 4500M Chips ausgestattet, der eine kontaktlose Kommunikation zwischen einer Karte und dem Fahrzeug ermöglicht.

Entscheidung fiel auf LEGIC
Der 4000 Serie Leserchip der LEGIC Identsystems AG unterstützt alle führenden RF-Standards einschliesslich NFC und neu auch BLE. Maximilian Krautwig, Projektingenieur Entwicklung Mobilitätsdienste der BMW Group erklärt, dass die universellen Einsatzmöglichkeiten des LEGIC Leserchips eine wesentliche Entscheidungsgrundlage zur Entwicklung des Multikarten-Lesers für die Carsharing-Flotte von DriveNow bildeten. Neben der Verwendung unterschiedlichster RFID-Kartentechnologien bietet insbesondere die NFC-Funktionalität attraktive Anwendungsszenarien, ergänzt er weiter.

NFC öffnet Autotüren
Der NFC-Chip ist sowohl auf den DriveNow Kundenkarten als auch auf der BMW Kreditkarte aufgebracht. NFC ist ein Funkstandard für Datenübertragungen über kurze Entfernungen und macht somit aus einer Karte einen Autoschlüssel. Das gemietete Fahrzeug öffnet sich, sobald die Karte in die Nähe des Sensors an der Windschutzscheibe gehalten wird. Ein grüner Smiley signalisiert die korrekte Identifizierung des Fahrers und sichert somit den Zugang zum Auto.

DriveNow
DriveNow, das Carsharing-Angebot von BMW und dem Autovermieter Sixt, bietet in internationalen Metropolen Premiumfahrzeuge der Marken BMW und MINI zur Nutzung nach dem Free-Floating-Prinzip an. Die Autos können innerhalb eines definierten Geschäftsgebietes stationsunabhängig gebucht und wieder abgestellt werden. Registrierte Kunden reservieren ihr Wunschauto über die DriveNow App oder Website für vielfältige Nutzungssituationen in Freizeit oder Beruf. Sie können die Fahrzeuge über die App oder mit ihrer Kundenkarte öffnen. Dies lässt sich nun wahlweise auch mittels einer BMW Kreditkarte tun.

Website Promotion