Lecturio stellt Lerninhalte zu COVID-19 frei zur Verfügung

(PresseBox) ( Leipzig, )
Aufgrund der sich exponentiell ausbreitenden COVID-19 Pandemie steigt weltweit massiv der Bedarf an qualifiziertem Personal, um Corona-Patienten fachgerecht zu versorgen.

Der E-Learning Anbieter Lecturio hat dafür ein Informationsportal zu COVID-19 sowie ein damit korrespondierendes Video-Paket erstellt. Alle Inhalte wurden frei verfügbar gemacht und werden stetig erweitert und aktualisiert.

Die englischsprachigen Lerninhalte richten sich an Ärzte und Pflegepersonal und bieten sowohl die theoretischen Grundlagen zu COVID-19 als auch den Umgang mit Patienten, insbesondere bei auftretenden Komplikationen.

Die Video-Lektionen werden von mit Teaching-Awards ausgezeichneten Dozenten inklusive Professoren von Johns Hopkins und UCL gehalten.

Um über die stetigen Updates zur Pandemie und den neuesten Forschungsergebnissen auf dem Laufenden zu bleiben, wird die Übersichtsseite täglich aktualisiert.

Lecturios Co-Geschäftsführer Stefan Wisbauer erläutert: “COVID19 betrifft uns alle, hier und Deutschland und in der ganzen Welt. Wir möchten unseren Beitrag leisten, um Pflegekräfte auf die aktuellen und noch kommenden Herausforderungen, vor allem in Ländern mit schwächeren Gesundheitssystemen, bestmöglich vorzubereiten.”

Das Lecturio COVID-19-Informationsportal finden sie hier: https://www.lecturio.com/covid-19-coronavirus-disease-2019/

Lecturio für deutsche Hochschulen: https://www.lecturio.de/elearning/business-pages-landing/covid-19-hochschulen

Lecturio für deutsche Unternehmen: https://www.lecturio.de/elearning/business-pages-landing/covid-19-unternehmen
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.