Oktober: Ready - Steady - Reifenwechsel

Oktober: Ready - Steady - Reifenwechsel (PresseBox) ( Düsseldorf, )
Vor zwei Wochenenden haben wir noch den Spätsommer bei 30 Grad genossen und in der Sonne gelegen, schon zeigt der Kalender den 1. Oktober und die Temperaturen gehen nachts auf einstellige Werte zurück. Der Termin erinnert aufmerksame Autofahrer nicht nur an den Herbst, sondern auch an die Eselsbrücke „Von O bis O“ für den Wechsel auf Winterreifen.

Reifen müssen bei den unterschiedlichen Wetter- und Fahrbahnverhältnissen ein Höchstmaß an Verkehrssicherheit gewährleisten. Daher gibt es spezielle Reifen für Sommer und Winter. Sommerreifen bieten gute Haftungseigenschaften bei hohen Temperaturen, trockener und nasser Fahrbahn. Winterreifen zeichnen sich durch gute Fahreigenschaften bei Schnee und Eis aus.

Das Autoleasing- und Fuhrparkmanagement-Unternehmen LeasePlan Deutschland GmbH rät allen Autofahrern, die nicht selbst tauschen, den Reifenwechseltermin frühzeitig zu vereinbaren, denn mit dem Oktober kommt auch die Hochsaison bei den Reifenhändlern und in den Autowerkstätten.

Alle Do-it-yourself-Reifenwechsler sollten beim Reifenkauf auf das Alpine-Symbol „Schneeflocke in stilisiertem Berg“ achten, das seit Anfang 2018 Pflicht für alle Winterreifen ist. Bis zum 30. September 2024 sind M+S Reifen ohne Schneeflockensymbol zwar gesetzlich als wintertauglich zulässig, dies aber nur, wenn sie bis zum 31. Dezember 2017 hergestellt wurden. Inzwischen sind auch die meisten Ganzjahresreifen mit dem Alpine-Symbol gekennzeichnet, wodurch sie unter die gesetzlich zugelassenen Winterreifenmodelle fallen. 

Kommt es wegen der winterlichen Verhältnisse auf Sommerreifen zu einem Unfall, gefährdet der Fahrer nicht nur andere Verkehrsteilnehmer und sich selbst, sondern auch seinen Vollkasko-Versicherungsschutz. Denn wer bei erkennbar winterlichen Fahrbahnverhältnissen mit Sommerreifen losfährt, handelt grob fahrlässig. Außerdem wird er zur Kasse gebeten. Bußgelder – gestaffelt nach dem Ausmaß der Gefährdung – und ein Punkt beim Kraftfahrt-Bundesamt sind die Konsequenzen. Weitere Infos zum Thema „Falsche Reifen aufgezogen – Neuer Bußgeldkatalog 2019“ gibt es unter folgendem Link: https://www.bussgeldkatalog.de/reifen/

Weitere Informationen: https://www.leaseplan.com/de-de/neuigkeiten-termine/ready-steady-reifenwechsel/
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.