Flottenkunden testeten den Opel Ampera

LeasePlan Deutschland macht Elektromobilität erfahrbar

Neuss, (PresseBox) - LeasePlan Deutschland macht Elektromobilität für ihre Kunden im wahrsten Sinne des Wortes "erfahrbar". Vor kurzem hatten Flottenkunden die Gelegenheit, den Opel Ampera auf die Probe zu stellen. Das Elektro-Hybridfahrzeug wurde interessierten Kunden zu Testzwecken für mehrere Wochen zur Verfügung gestellt. "Die Faszination für das Thema Elektromobilität ist bei unseren Kunden nach wie vor vorhanden. Durch das Angebot Elektrofahrzeuge zu testen, möchten wir es unseren Kunden ermöglichen, sich ein eigenes Urteil über die Elektromobilität im Allgemeinen zu bilden sowie ganz konkret über die Einsatzmöglichkeit der einzelnen Fahrzeuge in ihrem Fuhrpark", so Gunter Glück, Geschäftsleitung Vertrieb und Kundenbetreuung der LeasePlan Deutschland GmbH. Seit Anfang des Jahres stellt LeasePlan Deutschland ihren Kunden verschiedene Elektrofahrzeuge zu Testzwecken unverbindlich zur Verfügung. Vor dem Opel Ampera tourte unter anderem der Toyota Prius Plug-In Hybrid durch Deutschland.

Für Arno Kobek, Leiter Vertriebsinnendienst bei der Keramag AG, war die Testwoche mit dem Opel Ampera eine positive Erfahrung: "Wir freuen uns sehr, dass LeasePlan es uns ermöglicht Elektrofahrzeuge zu testen. Der Opel Ampera hat uns prinzipiell begeistert, auch wenn das Raumangebot für unsere Zwecke leider nicht ausreicht. Das Interesse unserer Mitarbeiter am Opel Ampera war jedoch sehr hoch, viele wollten das Fahrzeug sehen und auch testen. Für uns war die Testwoche sehr erfolgreich, denn der Opel Ampera hat uns nachhaltig sensibilisiert und das Interesse für Elektrofahrzeuge massiv geweckt. Wir sind dabei, unsere Car Policy umweltfreundlicher zu gestalten und sind auf der Suche nach dem passenden Elektrofahrzeug für unseren Fuhrpark."

Auch Kai-Uwe Weitz, Geschäftsführer Personal bei der Karstadt Warenhaus GmbH, hatte den Opel Ampera im Einsatz: "Ich habe einen sehr guten Eindruck von der Qualität des Autos bekommen. Besonders positiv ist mir die Beschleunigung aufgefallen. Eilt den Elektrofahrzeugen oftmals der Ruf voraus, nicht spritzig genug zu beschleunigen, ist bei dem Opel Ampera genau das Gegenteil der Fall." Dabei hat Weitz auch bereits eine spezielle Dienstwagengruppe im Sinn, für die der Opel Ampera in Frage kommen könnte: "Vor allem für unsere Mitarbeiter, die in ihrer regionalen Funktion viel innerhalb eines begrenzten Bereichs unterwegs und somit zur Gruppe der Vielfahrer gehören, kann die Umstellung auf Elektrofahrzeuge besonders sinnvoll sein."

Um ihren Kunden den Einstieg in die Elektromobilität zu erleichtern, stellt LeasePlan Deutschland den Opel Ampera derzeit im Leasing und in der Langzeitmiete zu Sonderkonditionen zur Verfügung.

LeasePlan Deutschland GmbH

LeasePlan bietet eine umfassende Servicepalette für betriebliche Fuhrparks, angefangen vom Finanzleasing von Firmenfahrzeugen bis hin zum kompletten Fuhrparkmanagement inklusive Consultingleistungen.

LeasePlan - eine Tochter der niederländischen LeasePlan Corporation N. V. - ist eine markenneutrale und international operierende Firmengruppe mit Niederlassungen in 23 europäischen Staaten sowie in den USA, Mexiko, Brasilien, Indien, Australien, Neuseeland und den Vereinigten Arabischen Emiraten. Insgesamt hat LeasePlan rund 1,3 Millionen Fahrzeuge unter Vertrag und ist damit Weltmarktführer.

Die LeasePlan Deutschland GmbH wurde 1973 in Düsseldorf gegründet. In der Hauptverwaltung in Neuss sowie in den Niederlassungen in Neuss, Hamburg, Frankfurt, Stuttgart und München sowie in den Gebrauchtwagen Outlets in Neuss und Nürnberg sind insgesamt 330 Mitarbeiter beschäftigt. Anfang 2012 wurden in Deutschland ca. 80.000 Pkw, Transporter und Nutzfahrzeuge betreut.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.