Dr. Stefan Koch zum Geschäftsführer bei LeasePlan ernannt

Dr. Stefan Koch zum Geschäftsführer bei LeasePlan ernannt (PresseBox) ( Düsseldorf, )
Dr. Stefan Koch wurde mit Wirkung zum 14. August neben Roland Meyer zum zweiten Geschäftsführer der LeasePlan Deutschland GmbH, einem der führenden Autoleasing- und Fuhrparkmanagement-Anbieter, ernannt. Der 37-Jährige verantwortet die Bereiche Risikomanagement, Controlling, Rechnungswesen & Refinanzierung, Strategie & Projekte sowie Recht.

Geschäftsführer Dr. Stefan Koch freut sich über die verantwortungsvolle Position: „Mit meiner Expertise im Bereich Finanzen und Transformation möchte ich im Zeitalter von Digitalisierung und neuen Mobilitätslösungen zu dem langfristigen Erfolg unseres Unternehmens beitragen. Wir möchten für unsere Kunden innovative Services erbringen – effiziente Prozesse, fortschrittliche Datenanalysen und digitale Applikationen sind eine wichtige Basis dafür, an denen wir weiter arbeiten müssen.“

Seit September 2017 ist Dr. Stefan Koch bei LeasePlan und verantwortete zuletzt als Finanzdirektor die Finanz- und Risikothemen im Unternehmen. Zuvor war der Banken- und Finanzexperte bei der Strategieberatung McKinsey tätig.

Er folgt auf Edwin de Jong, der sich nach neun Jahren von LeasePlan Deutschland verabschiedet.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.