LEAN stellt maßgeschneiderte Lösungen für das Gesundheitswesen vor

(PresseBox) ( Neuss, )
Seit mehreren Jahren beschäftigt sich die Firma LEAN, einer der führenden Systemintegratoren und Rechenzentrumsdienstleister in Deutschland, mit den speziellen Herausforderungen des Gesundheitswesens an die IT-Infrastruktur und bietet Krankenhäusern und Arztpraxen dabei maßgeschneiderte Komplettlösungen von der Klimaanlage für den Serverraum bis zum "Virtual Desktop". Mit seinen Lösungen für das Gesundheitswesen ist das Unternehmen, das führende Technologieanbieter wie SUN, Oracle, NetApp oder APC zu seinen Partnern zählt, in diesem Jahr auch wieder auf der ITeG vertreten, die von 17. bis 19. April 2007 erstmals in Berlin stattfindet. Der LEAN-Stand befindet sich in Halle 1.2 Stand B 15.

Sicherheit, Verfügbarkeit, Preis-/Leistungsverhältnis
Unter diese drei Schlagworte lassen sich derzeit die Anforderungen im Ge¬sundheitswesen zusammenfassen. Zum einen muss gewährleistet sein, dass sensible Patientendaten vor dem Zugriff Unbefugter geschützt werden, auf der anderen Seite muss gewährleistet sein, dass Daten und Anwendungen jederzeit verfügbar sind. Die zahlreichen Reformen im Gesundheitswesen in den letzten Jahren haben dabei dazu geführt, dass auch die IT-Investitionen unter dem Gesichtspunkt eines optimalen Kosten-/Nutzen-Verhältnisses getätigt werden. "Moderne Informations- und Telekommunikationslösungen sind heute im Gesundheitswesen nicht mehr wegzudenken", bestätigt Stefan Gröger, Geschäftsführer LEAN GmbH. " Entwicklungen wie die digitale Krankenakte oder die Gesundheitskarte erhöhen sogar noch den Druck, moderne IT-Lösungen einzusetzen und das alles unter einem seit Jahren anhaltenden Kostendruck. Mit unseren Komplettlösungen erfüllen wir alle Anforderungen in Bezug auf Sicherheit, Verfügbarkeit, Leistungsfähigkeit und Preis-/Leistungsverhältnis."
Bei der Vorgehensweise unterscheidet sich LEAN allerdings von anderen Dienstleistern, denn anstatt vertikal isoliert einzelne Systeme (Kundeninformationssystem, ERP-Lösung, PACS-System) zu betrachten, steht bei LEAN die ganzheitliche Betrachtung der gesamten EDV im Krankenhaus im Mittelpunkt.
LEAN bietet:
- UltraThin Client Lösungen für Hygieneräume
- Mobile Visitewagen mit WLAN Technologie
- Perfekt klimatisierte IT-Räume
- Systemplattformen für KIS, PACS und ERP
- Storagelösungen für die digitale Archivierung

Lösungsbeispiele zu allen diesen Themenbereichen werden auf der ITeG im April ausgestellt werden. Weitere Informationen zur ITeG sind im Internet verfügbar unter http://www.mesago.de/...
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.