LEAN präsentiert modular zusammenstellbare AluCarts auf ConhIT 2016

Die neuen leichten Stationswagen aus Aluminium können nach Bedarf konfiguriert werden, ihre Stromversorgung mit leistungsstarken Lithium-Ferrum-Phosphat-Akkus ist besonders umfreundlich

Die AluCarts von LEAN sind die leichteste Variante eines Stations- und Pflegewagens und können individuell konfiguriert werden (PresseBox) ( Wuppertal, )
Den Menschen, die im Gesundheitswesen tätig sind, werden täglich Höchstleistungen abgefordert – unter Zeit- und Kostendruck kümmern sie sich engagiert um das Wohl der ihnen anvertrauten Patienten. Dafür sind sie auf Arbeitsmittel angewiesen, die Stations- und Pflegeabläufe bestmöglich unterstützen. Die nach Bedarf konfigurierbaren Visiten- oder Pflegewagen von LEAN sind flexible, mobile Lösungen mit großem Fassungsvermögen und umfangreicher Ausstattung. Auf der ConhIT präsentiert LEAN vom 19. bis zum 21. April 2016 in Berlin neben den neuen, besonders leichten AluCarts auch alle anderen Visiten- oder Pflegewagen aus seinem Sortiment.

Stromsparende Wagentechnik und vielfältige Ausstattungsmöglichkeiten

Wie alle Pflege- und Visitenwagen von LEAN sind auch die AluCarts mit langlebigen, umweltfreundlichen Lithium-Ferrum-Phosphat-Akkus ausgestattet. Die austauschbaren LiFePO4-Zellen überzeugen mit extrem kurzen Ladezeiten und Laufzeiten von 12 Stunden und länger. Mit dem neuen LEAN LFP-Power-Management konnte die ursprüngliche Kapazität der Akkus um 20 Prozent gesteigert werden.

Jeder AluCart ist mit energiesparendem 19-,22- oder 24-Zoll-Monitor an einer dreh- und neigbaren VESA-Monitorhalterung ausgerüstet. Die komplette Wagentechnik ist in einem abschließbaren Technikfach mit strömungsoptimierter Passivkühlung integriert und so auch optimal vor Zugriff und Verschmutzung geschützt.

Pflegeleichte, frei konfigurierbare AluCarts

Die AluCarts von LEAN sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Sie bestehen aus exloxiertem, pulverbeschichtetem Aluminium, sind besonders leicht und wendig und können problemlos gereinigt werden.

Je nach Bedarf wird der Pflegewagen modular zusammengestellt und mit der passenden Wagentechnik ausgestattet. Die IT-Ausstattung der AluCarts wird flexibel konfiguriert und an die hausinterne IT-Strategie des Krankenhauses bzw. Betreibers angepasst – die Betriebskosten werden so auf ein Minimum reduziert. Verbaut werden ThinClients aller führenden Hersteller, stromsparende Mini-PCs verschiedener Leistungsklassen bis hin zu integrierten All-in-One-Clients. LEAN unterstützt Nutzer außerdem mit bedarfsorientierten Wartungs- und Betreibermodellen, vom Eigenbetrieb bis hin zum Full-Service.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.