Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1009913

LDB Löffler GmbH Goslarer Platz 8-9 10589 Berlin, Deutschland http://www.ldb.de
Ansprechpartner:in Herr Marcus Hahn +49 30 39045765
Logo der Firma LDB Löffler GmbH
LDB Löffler GmbH

Neue Video-Call-Schnittstelle für die Lead-Generierung

LDB Gruppe veröffentlicht eine neue Schnittstelle für die LDB CXBox Plattform

(PresseBox) (Berlin, )
Die Kfz-Branche ist aktuell stark herausgefordert: Immer weniger Kunden kommen in Autohäuser und Showrooms oder möchten in diesen Zeiten ihre Fahrzeuge in der Werkstatt für einen Servicetermin abgeben. 

Die Mehrheit der Konsumenten fühlen sich beim Einkaufen unwohl und tätigen nur zielgerichtete Einkäufe. Wie erreichen Autohäuser in dieser Situation ihre Kunden persönlich und zielgenau?

Die LDB Gruppe hat ihre Kunden befragt, was ihnen in der jetzigen Zeit am meisten helfen würde. Unterstützung bei der digitalen Kundenkommunikation und bei der Leadgenerierung waren die häufigsten Antworten.

Aus diesem Grund wurde das Video-Call-Tool Face2Face von der mobilApp GmbH in die LDB CXBox integriert. »Mit der Video-Lösung können die Mitarbeiter eines Autohauses mit den Kunden jederzeit per Smartphone kommunizieren«, beschreibt Steven Zielke, Geschäftsführer der mobilApp GmbH die Video-Chat-Lösung Face2Face. »Gerade im Vertrieb lässt sich Face2Face profitabel nutzen. Autohaus-Mitarbeiter können ohne extra Installation einer Software Fahrzeuge präsentieren und mit den Kunden direkt kommunizieren. Kunden benötigen nur ein Smartphone oder einen PC mit Internetzugang.« Auch im Servicebereich sind die Einsatzmöglichkeiten enorm. So können Auftragserweiterungen besprochen oder visuell gezeigt werden, ohne dass der Kunde extra ins Autohaus kommen muss.

Der persönliche Kontakt ist die effizienteste Methode im Autohaus, um sich neue Kundenpotenziale zu erschließen. Doch Autohäuser verzeichnen gerade deutlich weniger physische Kundenkontakte. Für Kunden, die gerade nicht ins Autohaus kommen möchten, aber trotzdem nicht auf die persönliche Beratung verzichten wollen, ist Face2Face die digitale Alternative. Kein anderer digitaler Touchpoint schafft diese direkte und authentische Kundenkommunikation und Kundenberatung.

Kundenkommunikation 4.0

»Face2Face ist die digitale Kundenkommunikation auf dem nächsten Level«, meint Jan Löffler, Geschäftsführer der LDB Gruppe. »Mit der Schnittstelle für Face2Face in der LDB CXBox ermöglichen wir unseren Kunden jetzt persönliche Kundengespräche per Videochat. So können Autohausmitarbeiter die Vorteile digitaler Kommunikation mit der persönlichen Beratung im Autohaus kombinieren.«

Autohäuser können mit der neuen Schnittstelle für Face2Face in der LDB CXBox den wachsenden Bedarf an digitalen Alternativen zum Besuch im Autohaus bedienen und gleichzeitig die Online-Leadgenerierung verbessern.

Für den Autohandel ist die Videoberatung ein großartiger Weg, um den Kontakt mit dem Kunden online um eine persönliche Komponente zu bereichern. »Mit Face2Face garantieren Autohäuser ihren Kunden den guten Service, den sie im Autohaus gewohnt sind und erwarten.«, betont Steven Zielke, Geschäftsführer der mobilApp GmbH.

Die Schnittstelle wird für alle Nutzer der LDB CXBox am 25. Juni 2020 implementiert. 

Weiterführende Informationen finden Sie unter: http://www.ldb.de.

Weitere Infos zum Anbieter von face2face: http://www.mobilapp.io/

LDB Löffler GmbH

Die LDB Gruppe unterstützt Kunden mit intelligenten Systemen dabei, Bestandskunden zu binden, Neukunden zu generieren und durch wiederkehrende Umsätze die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit von Unternehmen zu stärken. Mit den digitalen Lösungen der LDB Gruppe steuern Unternehmen die gesamte Kundenkommunikation über praxisnahe, ganzheitliche, strukturierte Werkzeuge.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.