Layer2 integriert Microsoft SharePoint Online und Dynamics CRM Online bei ProfessorPfeiferundPartner

Ein Konzept zur Integration vorhandener on-premise und Online-Anwendungen gehört zu jedem Cloud-Plan. Die aktuelle und konsistente Bereitstellung von Unternehmensdaten über alle Clouds hinweg sowie on-premise erhöht den Nutzen der Leistungsangebote.

(PresseBox) ( Hamburg, )
Für ProfessorPfeiferundPartner, einem Anbieter von Beratungs- und Unterstützungs-Leistungen bei der Planung und Realisierung von Bauvorhaben verschiedenster Größenordnungen und Aufgabenstellungen, war die Einführung von Cloud Technologie naheliegend. Microsoft Angebote wie BPOS und später Office 365 sowie auch CRM Online ermöglichen dem dezentral arbeitenden Unternehmen, sich auf seine Kernbereiche zu konzentrieren und dabei modernste IT kostengünstig zu nutzen - ohne selbst eine komplexe IT Infrastruktur betreiben zu müssen. Allerdings wollte man bei ProfessorPfeiferundPartner nicht auf das gewohnte, auch offline verfügbare Microsoft Office verzichten. Gemeinsam mit Ingram Micro als Distributor und der Reimund & Wolf GbR als lokaler IT-Dienstleister vor Ort erarbeiteten Layer2, die SharePoint Experten aus Hamburg, deshalb einen Integrationsplan für den Kunden aus.

„Ein Konzept zur Integration der einzelnen Datenquellen, on-premise und in der Cloud, gehört zu jedem Cloud-Plan“, erklärt Frank Daske, Business Development Manager bei Layer2. „Die aktuelle und konsistente Bereitstellung von Unternehmensdaten über alle Clouds hinweg und auch on-premise erhöht den Nutzen der neuen Leistungsangebote erheblich.“

Layer2 hat als zertifizierter Microsoft Cloud Accelerate Partner dafür die Daten- und Prozess-Integrationslösung „Cloud Connector“ entwickelt. Der Connector läuft ohne Installation in der Cloud im sicheren Netzwerk des Kunden und managed von dort aus den automatischen Datenabgleich, z.B. mit SQL Datenbanken, Dateisystemen, Anwendungen wie z.B. ERP/CRM, SharePoint oder SAP oder auch cloud-basierten Diensten. Ein Zugriff von außen auf Unternehmensdaten ist dazu nicht erforderlich. Auf der SharePoint Seite sind alle Leistungsmerkmale echter SharePoint Listen und Bibliotheken ohne Einschränkung verfügbar, z.B. Suche, mobiler Zugriff, verschiedene Ansichten, RSS, Änderungsbenachrichtigungen oder Workflows.

„Mit dem Layer2 Cloud Connector gelingt es uns, die neuen Leistungsmerkmale von Microsoft SharePoint Online und CRM Online mit den bekannten Vorzügen von Outlook, z.B. der Offline-Verfügbarkeit, zu verbinden“, fasst Dipl.-Ing. Thomas Ulmer, Projektleiter bei ProfessorPfeiferundPartner den Projekterfolg zusammen.

Über ProfessorPfeiferundPartner

ProfessorPfeiferundPartner bietet seit 1988 Beratung und Unterstützung bei der Planung und Realisierung von Bauvorhaben verschiedenster Größenordnungen und Aufgabenstellungen an. Das Büro arbeitet sowohl im Neubaubereich als auch für Erhaltung, Modernisierung, Ertüchtigung und Erweiterung historischer und denkmalgeschützter Bausubstanz. Das Ingenieurbüro ProfessorPfeiferundPartner ist mit mehreren Niederlassungen in Deutschland und mit einer in den Vereinigten Arabischen Emiraten vertreten und beschäftigt circa 50 Mitarbeiter. Eine weitere Niederlassung auf Mallorca ist im Aufbau. Der Hauptsitz befindet sich in Darmstadt. Weitere Informationen finden Sie unter www.pfeifer-tragwerk.de.

Über Ingram Micro

Als der führende Großhändler für Produkte der Informationstechnologie in Deutschland bietet die Ingram Micro Distribution GmbH, Dornach bei München, ein umfassendes marktgerechtes Produktspektrum von mehr als 350 namhaften IT-Lieferanten sowie Dienstleistungen in den Bereichen E-Commerce, Finanzen, Marketing und Logistik für über 35.000 Kunden. Sie ist ein deutsches Tochterunternehmen der Ingram Micro Inc. mit Sitz in Santa Ana, USA. Ingram Micro Inc. ist der weltweit größte Distributor für Technologieprodukte. Als wichtiges Glied in der technologischen Wertschöpfungskette schafft Ingram Micro Verkaufs- und Gewinnchancen für Hersteller und Fachhändler durch einzigartige Marketingprogramme, die Verlagerung von Logistik-Serviceleistungen, technischen Support, Finanzdienstleistungen und die Zusammenführung und Distribution von Produkten. Das Unternehmen ist in 150 Ländern vertreten und ist der einzige global operierende IT Distributor mit Betrieben in Asien. Ingram Micro rangiert auf Platz 75 der amerikanischen Fortune 500 Liste und erzielte im Geschäftsjahr 2011 einen Umsatz von US$ 36,3 Milliarden. Besuchen Sie uns unter www.ingrammicro.de oder www.ingrammicro.com.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.