PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 698703 (Launch Europe GMBH)
  • Launch Europe GMBH
  • Heinrich-Hertz-Str. 10
  • 50170 Kerpen
  • http://www.launch-europe.de
  • Ansprechpartner
  • Burkhard Schetting
  • +49 (2273) 9875-11

Automechanika: LAUNCH Europe zeigt Adapter golo für Kfz-Check via Smartphone

Live-Demonstration der neuen Remote-Diagnoselösung

(PresseBox) (Frankfurt a.M./Kerpen, ) Ein letztes Brummen, bevor der Motor erstirbt, im Cockpit erstrahlen sämtliche Warnleuchten, und der Wagen steht. Was nun? Statt eines fragenden Blicks unter die Motorhaube können Kfz-Besitzer ab sofort mehr tun: Der Onboard-Adapter golo von LAUNCH Europe ermöglicht eigenständige Funktions-Checks des eigenen Wagens. Der Entwickler zeigt das Gerät erstmalig auf der automechanika (16. bis 20. September in Frankfurt/M.) in Halle 8 an Stand A95. Hilft der Check nicht weiter, kann der Nutzer durch die Werkstatt seines Vertrauens eine Ferndiagnose durchführen lassen. Die Daten überträgt golo über das Smartphone des Fahrers an einen Cloud Server.[/b]

Die Installation der Remote-Diagnoselösung golo (kurz für "Go Online Live Online) erfolgt per Plug-and-Play-Prinzip über die OBD2-Buchse; die Verbindung mit dem Smartphone erfolgt kabellos per Bluetooth. Der Adapter unterstützt aktuell 59 Automodelle. Die zugehörige App für Android- und iOS-Endgeräte zeigt anschließend Basisinformationen rund um das Kfz an, z.B. GPS-Daten, Restspritmenge oder Fahrtprotokolle.

Sofort zur Werkstatt oder nicht?

Startet der Anwender eine Überprüfung, analysiert golo das komplette System, darunter Motor, ABS, Airbag und mehr. Die gesammelten Daten sendet der Adapter per Datenverbindung an einen Cloud Server. Zusätzlich ist der Nutzer in der Lage, von der Werkstatt seines Vertrauens eine umfangreiche Ferndiagnose anzufordern. Liegt ein Fehler vor, wird der Fahrer umgehend informiert und erhält Bescheid, ob er weiterfahren kann oder die nächstgelegene Werkstatt aufsuchen soll.

Neben golo stellt LAUNCH Europe im Rahmen der automechanika auch seine Diagnosegeräte vor, darunter das X-431 PRO mit Android-Betriebssystem. Die Software unterstützt die Werkstattmitarbeiter bei der Fehlerlokalisierung in sämtlichen Fahrzeugsystemen. Die Spezialisten stehen für Fragen und Gespräche in Halle 8/Ebene 0/Stand A95 gerne bereit. Weitere Informationen zu den Diagnosegeräten sind auf der LAUNCH Europe-Website zu finden.

Website Promotion

Launch Europe GMBH

Die 2003 gegründete LAUNCH Europe GmbH ist Spezialist für Kfz-Werkstattausrüstung mit Sitz in Kerpen bei Köln. Der Mutterkonzern LAUNCH Tech Co. Ltd wurde 1992 gegründet und steht heute mit seinen elektronischen und mechanischen Produkten weltweit mit an der Spitze der namhaften Werkstattausrüster. Die Marke ist weltweit führend in der Entwicklung und dem Vertrieb von Diagnosesystemen. Die Produktlinie X-431 definiert dabei einen neuen Standard im Fahrzeugdiagnosesegment. Die schnelle Mehrmarkendiagnose ermöglicht eine zielgerichtete Fehlerbehebung bei mehr als 40 Fahrzeugtypen. Aufgrund ihrer Bluetooth- und WLAN-Anbindung sind die Geräte auch mobil einsetzbar. In Kombination mit der Lösung "golo" ist zusätzlich die Fernwartung durch die "Werkstatt Ihres Vertrauens" möglich. Zum Produktportfolio gehören nicht zuletzt Lösungen für die Fahrwerksvermessung, Hebebühnen, Reifendienstmaschinen u.v.m. Neben Vertriebsunterstützung und kundenorientierten Serviceleistungen werden in Kerpen auch eigene Entwicklungsarbeiten zur Aktualisierung der Produktlinien geleistet. Momentan unterhält LAUNCH Niederlassungen in Europa, Asien, Nordamerika, Zentral- und Südamerika und im Mittleren Osten. Über 400 Händler in weit über 60 Ländern werden von LAUNCH versorgt und betreut. Somit ist LAUNCH ein Global Player mit individuellem Bezug zu den einzelnen Zielmärkten.