Wachstum: Laudert erneuert Unternehmensstruktur

Seit Jahresbeginn 16 Abteilungsleiter – Frauenquote bei 50%

Die Laudert-Geschäftsführung. Von links: Jörg Rewer, Sven Henckel und Holger Berthues
(PresseBox) ( Vreden, )
Mit 16 neuen Abteilungsleitern ist der Medien- und IT-Dienstleister Laudert ins neue Jahr gestartet. Das ist das Resultat einer unternehmensweiten Um- und Neustrukturierung in Folge des starken Wachstums der vergangenen Jahre. Seit 2009 ist die Zahl der Laudert-Beschäftigten von 160 auf über 500 gestiegen.

„Mit der neuen Struktur werden wir handlungsschneller. Kompetenzen werden gestärkt, Entscheidungsfindungen vereinfacht und Kommunikationswege verkürzt.“, führt Jörg Rewer, geschäftsführender Gesellschafter bei Laudert, aus. Dabei bleibt das Unternehmen den eigenen Werten rund um ein positives Arbeitsklima mit gesunder Work-Life-Balance und familienfreundlichen Arbeitsmöglichkeiten treu: 50% der neuen Abteilungsleiter-Positionen werden von Frauen besetzt, zudem arbeiten einige der neuen Führungskräfte in Teilzeit.

Durch die neu geschaffene Hierarchie-Ebene der Abteilungsleitung, die über der Teamleitung und unterhalb der Geschäftsleitungsebene fungiert, soll auch das Prinzip der direkten Kommunikation auf Augenhöhe forciert werden. „Es geht darum, Verantwortung gemeinsam zu tragen und auf viele Schultern zu verteilen.“ bekräftigt Sven Henckel, ebenfalls Geschäftsführer des Unternehmens. „Wir sind in wenigen Jahren enorm gewachsen. Mit der Umstrukturierung, die auf klaren Anforderungsprofilen basiert, erhöht sich die Anzahl direkter Ansprechpartner mit Entscheidungskompetenz für alle Partner, Kunden und Beschäftigten. Zudem wird die neue Struktur die strategische Weiterentwicklung der Geschäftsbereiche optimieren.“

Erarbeitet wurden die Veränderungen in einem mehrmonatigen Prozess von einem Arbeitskreis bestehend aus Führungskräften und externen Beratern in enger Abstimmung mit der Geschäftsführung und dem Betriebsrat. „Mit dieser Konstellation konnten wir sicherstellen, vielseitige Perspektiven zu gewinnen und alle wichtigen Aspekte in eine Neugestaltung einzubeziehen“, so Geschäftsführer Holger Berthues. Neben den 16 Abteilungsleitern wurden auch 16 Teamleiter-Positionen besetzt. Zu Jahresbeginn ist die neue Struktur erfolgreich in Kraft getreten.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.