Laudert weiht Insektenhotel ein

Nachhaltiges Projekt in Zusammenarbeit mit der Förderschule „Overbergschule“

Einweihung des großen Laudert-Insektenhotels. (v.l.: Benjamin Winkler, Georg Wrede, Justin Grauberg, Jan Woltering, Lisa Dewies, Patrick Schülting, Jörg Rewer, Reinhold Ranko)
(PresseBox) ( Vreden, )
Die Grünanlage rund um das Betriebsgelände des Medien- und IT-Dienstleisters Laudert ist um eine Attraktion reicher: Anfang Juni wurde ein großes Insektenhotel aufgestellt. Entstanden ist es in Zusammenarbeit mit der Overbergschule Bocholt Ahaus, einer Förderschule mit dem Schwerpunkt Lernen.

Für Laudert, das Teil der Vredener Initiative „Grün statt Grau“ ist, ist das Insektenhotel ein weiterer Baustein des neuen und umfangreichen Nachhaltigkeitskonzeptes für eine Um- und Neugestaltung der unternehmenseigenen Grünflächen. Bereits umgesetzt sind zahlreiche Nist- und Brutstätten für Vögel und Insekten sowie eine farbenfrohe, insektenfreundliche Blumenwiese.

Zur Einweihung des Insektenhotels waren neben der Schulleitung der Overbergschule (Georg Wrede, Lisa Dewies) und dem Werkleiter Jan Woltering auch zwei der am Projekt beteiligten Schüler (Benjamin Winkler und Justin Grauberg) stellvertretend für das gesamte Team sowie Julia Gottwald von der Fachabteilung Umwelt und Recht der Stadt Vreden vor Ort. Von Laudert-Seite waren die beiden Gärtner Reinhold Ranko und Patrick Schülting sowie Jörg Rewer, geschäftsführender Gesellschafter anwesend.

Jörg Rewer betont: „Ein Insektenhotel ist eine einfache und gute Möglichkeit für Unternehmen, Lebensraum für Tiere zu schaffen. Daher sind wir stolz darauf und möchten uns herzlich bei der Overbergschule Ahaus für die tolle Umsetzung bedanken. Weitere Projekte dieser Art sind bereits in Planung.“

Im Anschluss an die Einweihung überreichte Laudert der Overbergschule ein kleines Geschenk als Dankeschön: Einen Bausatz Lego Education WeDo 2.0 für handlungsorientiertes Lernen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.