PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 754242 (Laudert GmbH + Co. KG)
  • Laudert GmbH + Co. KG
  • Von-Braun-Straße 8
  • 48691 Vreden
  • http://www.laudert.com
  • Ansprechpartner
  • Anne Wesseler
  • +49 (2564) 919-250

Laudert für Deutschland als nationaler Champion der European Business Awards nominiert

32.000 Bewerbungen aus 33 Ländern gingen für den renommierten Preis ein

(PresseBox) (Vreden, ) Der "European Business Award" ist Europas größtes und bedeutendstes, branchenübergreifendes Programm zur Anerkennung unternehmerischer Leistungen. 32.000 Bewerbungen aus 33 europäischen Ländern gingen in diesem 9. Jahr des Wettbewerbs ein. Bewerben konnten Unternehmen sich in 10 Kategorien. Mehr als 150 Jury-Mitglieder nominierten aus den Bewerbungen insgesamt 678 „Nationale Champions“. Mitglieder dieser Jury sind sowohl Vertreter der Medien als auch Repräsentanten aus Politik und Wirtschaft.  Zu den ideellen Unterstützern zählt u. a. Christine Lagarde, geschäftsführende Direktorin des Internationalen Währungsfonds.

Laudert wurde für Deutschland in der Kategorie „Business of the year bis 25 Mio. Umsatz“ nominiert. Dabei bewertete die Jury insbesondere die Hauptgrundsätze des Wettbewerbes: Erfolg, Innovation, Ethik und internationale Einstellung. Laudert konnte hier einerseits mit dem großen Erfolg durch die strategische Ausrichtung als Full-Service-Partner für alle Facetten der Produktkommunikation punkten. Andererseits wurde die Philosophie der Offshore-Einbindung honoriert. Im Gegensatz zu Wettbewerbern nutzt Laudert die zwei Standorte in Asien, um Arbeitsplätze in Deutschland zu sichern und weiter auszubauen. Möglich ist dies durch teilweise hoch automatisierte Gesamtprozesse, die das F&E-Team des Medien- und IT-Dienstleisters fortlaufend weiter optimiert. Gepaart mit der sehr persönlichen und individuellen Kundenbetreuung an den Standorten Vreden, Hamburg und Stuttgart profitieren immer mehr Kunden vom innovativen Gesamtkonzept. Aufgrund der großen Nachfrage, die oftmals schon bei der Erstellung der Produktfotos in den Studios beginnt, wurde zum 1. Juni 2015 ein weiterer Studio-Standort in Hamburg eröffnet, der zum 1. September nochmals um 600 Quadratmeter erweitert wurde. Mittlerweile arbeiten 75 der insgesamt mehr als 370 Mitarbeiter in Deutschland in den Teams der Fotostudios.

„Wir sind sehr stolz, für Deutschland als nationaler Champion für diesen renommierten Award nominiert worden zu sein und damit in einer Liste mit so bekannten Unternehmen, wie BMW und Telekom aber auch anderen sehr erfolgreichen Unternehmen aus unserer Region zu stehen“, freut sich Andreas Rosing gemeinsam mit Rainer Laudert und Jörg Rewer, den zwei weiteren geschäftsführenden Gesellschaftern über die Auszeichnung.  „Und da unser Erfolg durch die innovativen Ideen und den persönlichen Einsatz unserer Mitarbeiter geprägt ist, werden wir die Nominierung auch am Freitag gemeinsam mit allen Mitarbeitern feiern“.

Mit der Nominierung laufen auch die Vorbereitungen für die nächste Runde des Wettbewerbs. Hierzu werden die Jurys auf Basis von Videos die Unternehmen auswählen, die mit dem Status „Ruban d’Honneur“ in das große Finale 2016 auf europäischer Ebene einziehen.

Website Promotion

Laudert GmbH + Co. KG

Laudert wurde 1959 als Klischeeanstalt in Duisburg gegründet und ist heute ein europaweit führender Medien- und IT-Dienstleister für Handel und (Marken)Industrie mit Hauptsitz in Vreden/Westf. sowie weiteren Geschäftsstandorten in Hamburg, Stuttgart, Bangkok und Ho-Chi-Minh-Stadt. Als Multi-Channel-Media-Experte reichen die Fachgebiete von Laudert von der Analyse komplexer Workflows zur Produktion von Print- und Online-Medien über digitale Fotografie und Vorstufendienstleistungen bis hin zu Digital- und Großformatdrucken und beinhalten Konzeption und Realisierung komplexer IT-Systemlösungen. Zu den Kunden zählen z. B. bonprix, baumarkt direkt, BayWa, Schwab, Karstadt, Jack Wolfskin, Versandhaus Walz, Claas, Grundfos, Christ Juweliere, Ernsting's family, Grohe, Wehkamp, Villeroy & Boch.