PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 188711 (LASERVISION GmbH & Co.KG)
  • LASERVISION GmbH & Co.KG
  • Siemensstraße 6
  • 90766 Fürth
  • http://www.uvex-laservision.de
  • Ansprechpartner
  • Ruby Lindner
  • +49 (911) 973681-20

LASERVISION gehört zu Deutschlands Top-Innovatoren

(PresseBox) (Fürth, ) Die LASERVISION GmbH & Co. KG zählt zu den 100 innovativsten Unternehmen im deutschen Mittelstand. Das hat der diesjährige bundesweite Unternehmensvergleich "Top 100" ergeben. Lothar Späth, ehemaliger Ministerpräsident des Landes Baden-Württemberg, überreicht den Geschäftsführern von LASERVISION am Abend des 4. Juli 2007, das begehrte Gütesiegel bei einem Festakt im Düsseldorfer Meilenwerk.

Der Mentor des Mittelstandsprojektes würdigt damit den Erfolg von LASERVISION in den fünf Kategorien "Innovationserfolg", "Innovationsklima", "Innovative Prozesse und Organisation", "Innovationsförderndes Top-Management" sowie "Innovationsmarketing". In den beiden letztgenannten Kategorie gelang LASERVISION, wie auch im Gesamtwettbewerb, der Sprung unter die besten zehn Teilnehmer. Die LASERVISION GmbH & Co. KG wurde 1987 als Joint Venture zwischen der uvex safety group und Rupp+Hubrach gegründet. Dank herausragender Innovationsleistungen konnte sich LASERVISION schnell als Technologieführer und wichtigste Innovationsschmiede im Markt für Laserschutzprodukte etablieren. Das Unternehmen, das zu 100% zur uvex Gruppe gehört, hat sich auf die Entwicklung, Produktion und den Vertrieb von Laserschutzprodukten wie Laserschutzbrillen, -fenster, -vorhänge und -filter spezialisiert. Als nationaler und internationaler Marktführer erzielte das Unternehmen im Jahr 2007 zusammen mit seiner amerikanischen Schwesterfirma einen Umsatz von über 9 Millionen €.

Klare Strukturen und eine systematische Förderung von Innovationen sind die Basis für ein erfolgreiches Unternehmen. LASERVISION ist in das Programm "Innovation Quarterly 8" eingebunden, indem sich die uvex safety group dazu verpflichtet, in den nächsten zwei Jahren mindestens eine Produktinnovation pro Quartal auf den Markt zu bringen. "Ein gutes Innovationsklima, das den Beschäftigten Freiräume für die Entwicklung neuer Ideen bietet, ist mindestens ebenso wichtig", so Peter Bura, Geschäftsführer von LASERVISION. "Zudem befinden sich unsere Vertriebsmitarbeiter in ständigem Austausch mit unseren Kunden, um deren Anforderungen für die Produktentwicklung aufzunehmen. Nur durch Kenntnis der Kundenbedürfnisse, Ideenreichtum und Erfindergeist wird es uns gelingen, die Innovationsführerschaft und Zukunftsfähigkeit unseres Unternehmens sicherzustellen. "

"Top 100" sucht und fördert mittelständische Unternehmen, die durch ihre innovative Kraft bestechen. Die Suche übernehmen Innovationsexperten der Wirtschaftsuniversität Wien. In einem zweistufigen Verfahren bewertet Prof. Dr. Nikolaus Franke anhand von Fragebögen die Innovationskraft der Bewerber. Mit der LASERVISION GmbH & Co. KG gehört nun schon das zweite Unternehmen der uvex-Gruppe zu den innovativsten Unternehmen im deutschen Mittelstand. Bereits 2007 wurde die uvex safety group als Top Innovator ausgezeichnet.

LASERVISION GmbH & Co.KG

LASERVISION als einer der führenden Hersteller der kompletten Palette an Laserschutzprodukten, entwickelt, fertigt und vertreibt Laserschutzbrillen, -vorhänge, Kleinfilter und Kabinenfenster auf Basis verschiedener Kunststoffe und Mineralglassorten. Alle Produkte sind CE zertifiziert und entsprechen mindestens den jeweils gültigen Normen EN207/208. Die Mehrzahl der Standardprodukte erfüllt darüber hinaus zusätzlich die noch strengeren Anforderungen der DIN GS Norm.