Zwölf Fasern in 40 Sekunden

Schnelle IL- und RL-Messung an Kabeln mit MPO/MTP-Steckern

OP940 CSW
(PresseBox) ( Olching, )
Beim Test von MPO/MTP-Steckern schaltet das OP940-CSW von OptoTest automatisch von einem Kanal zum nächsten. In nur 40 Sekunden erfasst es sowohl die Einfügungsdämpfung (IL) als auch die wichtige, aber oft vernachlässigte Rückflussdämpfung (RL) an zwölf Fasern. Dazu nutzt das OP940-CSW einen großen Dynamikbereich von
-10 dB bis -80 dB und kann so die Dämpfung im Referenz-Setup anpassen. Besonders bei der RL-Messung führt das zu sehr genauen Ergebnissen und garantiert eine hohe Dienstqualität.

Das bei LASER COMPONENTS erhältliche Gerät spart nicht nur durch die schnellen und präzisen Messungen wertvolle Zeit bei der Faserinstallation in Rechenzentren; auch sein kompaktes Design erleichtert die Arbeit erheblich: Ohne umständliche Fanouts werden die Kabel direkt an die MPO/MTP-Schnittstelle angeschlossen. Auch auf den Einsatz von Mandrels oder Index-Matching-Gel kann der Techniker verzichten.

Weitere Produktinformationen:
LWL-Messgeräte für Einfüge- und Rückflussdämpfung
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.