Temperaturstabile pyroelektrische LTO-Detektoren

Hohe Detektivität und gutes Signal-Rausch-Verhältnis

Temperaturstabile pyroelektrische LTO-Detektoren
(PresseBox) ( Olching, )
Die pyroelektrischen LTO-Detektoren (Lithiumtantalat) der LT3111-Serie von LASER COMPONENTS eignen sich besonders für die Fourier-Transformations Infrarot-Spektroskopie (FTIR). Kernstück der neuen Detektorserie ist ein Chip mit 7 µm Dicke. Im Vergleich zu anderen Materialien ist LTO äußerst temperaturstabil und robust. Daher benötigen die Detektoren auch bei hohen Temperaturen keine zusätzliche Kühlung durch ein Peltier-Element.  

Vor allem bei niedrigen bis mittleren Modulationsfrequenzen überzeugen sie durch hohe Detektivität und ein gutes Signal-Rausch-Verhältnis. Mit einer spezifischen Detektivität von typisch 4,0 E+09 Jones bei 10 Hz liefern sie eine ähnliche Performance wie kostspieligere thermoelektrisch gekühlte Halbleiterdetektoren. 

Weitere Produktinformationen:
Pyroelektrische DLaTGS Detektoren

Hersteller:
Laser Components DG, Inc.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.