Kompakte Handheld-Dämpfungsmessgeräte

Zuverlässige Kontrolle nach der Steckermontage

(PresseBox) ( Olching, )
Konfektionierte Stecker müssen nach der Montage geprüft werden. Hierbei wird nicht nur die Qualität der polierten Stirnfläche untersucht sondern auch die Dämpfung des Steckers gemessen. Die Stirnflächen werden mittels eines Mikroskops rein visuell beurteilt, die Dämpfung mit einem entsprechenden Messgerät.

Für Entwickler, Netzwerk-Wartungspersonal und System-Installateure bietet LASER COMPONENTS eine Vielzahl von Handheld-Geräten, sprich Sender und optische Empfänger, an - und das mit unterschiedlichen Wellenlängen.

Einsatz finden die Geräte schwerpunktmäßig in Kombination mit 200/230 µm HCS-Fasern und 1 mm Plastikfasern. Durch zahlreiche Adapter sind die Geräte kompatibel zu allen gängigen Stecksystemen wie z. B. SMA, ST, FC, SC, LC V-PIN oder Tosling. Auch für das MOST-System, welches sich in der KFZ-Industrie etabliert hat, sind die passenden Adapter für das Messgerät erhältlich.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.