PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 517193 (LASER COMPONENTS GmbH)
  • LASER COMPONENTS GmbH
  • Werner-von-Siemens-Str. 15
  • 82140 Olching
  • http://www.lasercomponents.com/de
  • Ansprechpartner
  • Stephan Börner
  • +49 (8142) 2864-702

Impulslaserdioden mit Faserpigtail auch kundenspezifisch

Einkoppeleffizienz über 85%

(PresseBox) (Olching , ) LASER COMPONENTS fertigt in Kanada Impulslaserdioden mit Faserpigtail. Die Fasern werden dabei bis auf einige μm genau montiert. Man erreicht hervorragende Einkoppeleffizienzen über 85%. Abhängig vom eingesetzten Laserdiodenchip und dem Faserkerndurchmesser ergeben sich Spitzenleistungen von > 100 W aus der Faser.

Als Standard sind 905 nm und 1550 nm Versionen verfügbar. Die 905 nm Impulslaserdiode bringt 13 W aus der 105 μm Faser bzw. 100 W aus der 400 μm Faser. Verschiedene numerische Aperturen sind möglich. Die 1550 nm PLD hat eine Leistung von 7 W aus einer 105/125 μm Faser.

LASER COMPONENTS Stärke liegt darüber hinaus in der kostengünstigen Entwicklung von kundenspezifischen Versionen. Eine Anfrage genügt.

Anwendung finden die neuen Produkte in der Medizintechnik oder Beleuchtung, wenn die Leistung ohne Verlust durch zusätzliche Optiken an die gewünschte Position gebracht wird. Bei Laserscannern oder in der Messtechnik erreicht man durch die Modenmischung in der Faser eine höhere Strahlperformance. In der Industrie dient die Lichtwellenleiter-Technik dem Datentransport über sehr große Distanzen. Die überaus robuste Bauform ermöglicht auch den Einsatz in militärischen Anwendungen bei Temperaturen von -40°C bis +85°C.

Weitere Informationen http://www.lasercomponents.com/...

Messen
- Vision 2012, 06.-08.11.2012, Messe Stuttgart, Stand 1F14
- electronica 2012, 13.-16.11.2012, Neue Messe München, Stand A2.306

Website Promotion

LASER COMPONENTS GmbH

LASER COMPONENTS hat sich auf die Entwicklung, Herstellung sowie den Vertrieb von Komponenten und Dienstleistungen für die Lasertechnik und Optoelektronik spezialisiert. Seit 1982 steht das Unternehmen seinen Kunden mit Verkaufsniederlassungen in vier Ländern zur Verfügung. Die Eigenproduktion an drei Standorten in Deutschland, Kanada und den USA wird seit 1986 verfolgt und macht etwa die Hälfte des Umsatzes aus. Derzeit beschäftigt das Familienunternehmen weltweit über 140 Mitarbeiter.