PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 910006 (LASER COMPONENTS GmbH)
  • LASER COMPONENTS GmbH
  • Werner-von-Siemens-Str. 15
  • 82140 Olching
  • http://www.lasercomponents.com/de
  • Ansprechpartner
  • Claudia Michalke
  • +49 (8142) 2864-85

Fachvorträge und persönlicher Austausch

5th International IR WORKshop

(PresseBox) (Olching, ) Der International WORKshop on Infrared Technologies geht in die fünfte Runde. Auch nach der erfolgreichen US-Premiere im vergangenen Jahr wird die Veranstaltung wie gewohnt alle zwei Jahre in Olching stattfinden. In der Firmenzentrale von LASER COMPONENTS werden sich am 12. und 13. November 2018 Experten von Unternehmen und Forschungseinrichtungen aus aller Welt über die neuesten Entwicklungen in den IR-Technologien austauschen.

Derzeit haben bereits 24 Vortragende aus zehn Ländern zugesagt. Schwerpunktthemen der Kurzvorträge sind diesmal IR-Detektoren für kommerzielle Anwendungen, andere IR-Komponenten sowie die dazugehörigen Peripherien und ihre Anwendungen. Erstmalig werden auch Referenten aus vergangenen Veranstaltungen über die Fortschritte und Entwicklungen ihrer Projekte berichten.

„Neben den Vorträgen werden wir bei unserem WORKshop auch genug Gelegenheit für Diskussionen und Gedankenaustausch haben“, erklärt Organisator Joe Kunsch, Leiter des Geschäftsbereichs IR-Komponenten bei LASER COMPONENTS. „Das Erfolgsrezept der Veranstaltung war es schon immer, internationale Vertreter aus Forschung und Industrie in einem überschaubaren Rahmen zusammenzuführen. Wichtig ist uns die aktive Teilnahme der Besucher. Etwa die Hälfte der Plätze ist für die Vortragenden reserviert.“

Die Teilnehmerzahl ist auf 80 beschränkt. Beiträge können noch bis zum 13. Juli eingereicht werden.

Weitere Informationen www.ir-workshop.info/

Website Promotion

LASER COMPONENTS GmbH

LASER COMPONENTS hat sich auf die Entwicklung, Herstellung sowie den Vertrieb von Komponenten und Dienstleistungen für die Lasertechnik und Optoelektronik spezialisiert. Seit 1982 steht das Unternehmen seinen Kunden mit Verkaufsniederlassungen in fünf Ländern zur Verfügung. Die Eigenproduktion an verschiedenen Standorten in Deutschland, Kanada und den USA wird seit 1986 verfolgt und macht etwa die Hälfte des Umsatzes aus. Derzeit beschäftigt das Familienunternehmen weltweit über 220 Mitarbeiter.