FLEXPOINT® Long Range Lasermodul

Auf große Entfernung genau positionieren

FLEXPOINT® Long Range Lasermodul (PresseBox) ( Olching, )
Mit dem FLEXPOINT® Long Range Linienmodul hat LASER COMPONENTS ein Positionierwerkzeug für lange Strecken entwickelt. Selbst bei einer Entfernung von 50 m Entfernung ist die Linie nur 4 m lang und kann auf eine Strichstärke von wenigen Millimetern eingestellt werden. Dafür sind die Module mit einer bedienungsfreundlichen Fokussiereinrichtung ausgestattet. Das FLEXPOINT® LR-L Modul ist mit roter (660 nm) oder grüner (520 nm) Linie erhältlich. Im Bereich zwischen 5 mW und 30 mW kann der Kunde die Leistung seines Moduls frei bestimmen.

Mit den optionalen Akku-Packs kann das Lasermodul auch ohne Stromnetz betrieben werden – zum Beispiel im mobilen Einsatz. Mit einer speziellen Präzisionshalterung lässt sich der Strahl an zwei Achsen exakt ausrichten.

Das Long Range Modul eignet sich hervorragend für den Tunnelbau, die Ausrichtung großer Maschinen oder Justierungen über weite Strecken.

Weitere Informationen www.lasercomponents.com/de/produkt/flexpoint-lasermodule-fuer-grosse-entfernungen/ 

Messen

LaSys, 05. - 07. Juni 2018, Messe Stuttgart, Stand 4C33
Hessischer Breitbandgipfel, 06. Juni 2018, Frankfurt am Main
ANGACOM, 12. - 14. Juni 2018, Messe Köln, Stand 7.B09
Photonex Edinburgh, 14. Juni 2018, South Hall Complex, University of Edinburgh, UK, Stand S5
automatica, 19. - 22. Juni 2018, Messe München, Stand B5.501
Sensor+Test, 26. - 28. Juni 2018, Messe Nürnberg, Stand 1.256
Sensors Expo & Conference, 27. - 28. Juni 2018, San Jose, CA, USA, Stand 225
LANline Tech Forum, 11. - 12. Juli 2018, Stuttgart
SPIE Optics+Photonics, 19. - 23. August 2018, San Diego, CA, USA, Stand 527
Photon 2018, 04. - 05. September 2018, Aston University, UK, Stand 5
SPIE Security & Defense, 11. - 13. September, Berlin, Stand 403
Photonex Europe, 10 - 11 Oktober 2018, Ricoh Arena, Coventry, UK, Stand D15
Vision, 06. - 08. November 2018, Messe Stuttgart, Stand 1G31
electronica, 13. - 16. November 2018, Messe München

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.