PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 761199 (LASER COMPONENTS GmbH)
  • LASER COMPONENTS GmbH
  • Werner-von-Siemens-Str. 15
  • 82140 Olching
  • http://www.lasercomponents.com/de
  • Ansprechpartner
  • Claudia Michalke
  • +49 (8142) 2864-85

EVER-GUARD® Laserschutz-Vorhänge aus Metall

Sie denken, das widerspricht sich...?

(PresseBox) (Olching, ) Es gibt sie tatsächlich: Vorhänge aus Metalllamellen, die an der Decke montiert werden, flexibel verschiebbar sind und zusätzlich den außerordentlich hohen Schutz einer Metallstellwand bieten. Diese erhalten Sie bei LASER COMPONENTS.

Die einzelnen Lamellen sind ca. 25 cm breit, durch beidseitige Scharniere beweglich und in jeder gewünschten Höhe lieferbar. Die wabenartige Struktur-Oberfläche absorbiert und streut die Laserstrahlung. Das Material ist für alle gängigen Wellenlängen geeignet und nach DIN EN 12254 zertifiziert.

Unter Verwendung des gleichen Montagematerials, das auch für die textilen Vorhänge SLC-250WB zum Einsatz kommt, können unterschiedliche Konfigurationen (L- und U-Formen) realisiert werden. Optional lassen sich auch Laserschutzfenster in die Lamellen integrieren.

Die Schutzstufen der EVER-GUARD® Vorhänge entsprechen denen des Materials PT-EVG für Metallstellwände, die Leistungsdichte beträgt 12 MW/m².

Weitere Informationen

http://www.lasercomponents.com/de/news/ever-guard-laserschutz-vorhaenge-aus-metall/ 

Messen
  • Photonics West, 16.-18. Februar 2016, Moscone Center, San Francisco, USA, South Hall, Stand 2023
  • analytica, 10.-13. Mai 2016, Messe München, Stand A2.500
  • Sensor + Test, 10. - 12. Mai 2016, Messe Nürnberg, Halle 1, Stand 256
  • LaSys, 31. Mai - 2. Juni 2016, Messe Stuttgart
  • AngaCom, 07.- 09. Juni 2016, Messe Köln

Website Promotion

LASER COMPONENTS GmbH

LASER COMPONENTS hat sich auf die Entwicklung, Herstellung sowie den Vertrieb von Komponenten und Dienstleistungen für die Lasertechnik und Optoelektronik spezialisiert. Seit 1982 steht das Unternehmen seinen Kunden mit Verkaufsniederlassungen in fünf Ländern zur Verfügung. Die Eigenproduktion an verschiedenen Standorten in Deutschland, Kanada und den USA wird seit 1986 verfolgt und macht etwa die Hälfte des Umsatzes aus. Derzeit beschäftigt das Familienunternehmen weltweit über 170 Mitarbeiter.