Zwei Auszeichnungen für Produkte aus dem Laser 2000 Portfolio

Der Flexible Wellenlängen-Selektor für hyperspektrale Bildgebung (FWS-HSI) von Spectrolight ermöglicht es Mikroskopbenutzern, ein vorhandenes Mikroskop problemlos in ein Mikroskop für hyperspektrale Bildgebung umzuwandeln.
(PresseBox) ( Wessling, )
Laser 2000 Partner Spectrolight freut sich über den renommierten Laser Focus World Innovators Award in Gold. Neben dem Hyperspektral-Wellenlängen-Selektor wurde auch ein blauer Hochleistungslaser von Nuburu aus dem umfangreichen Laser 2000 Photonics-Angebot mit der Auszeichnung des internationalen Fachmagazins gekürt.

Laser Focus World Innovators Award
Das im dritten Jahr in Folge veranstaltete Programm Laser Focus World Innovators Awards würdigt unterschiedliche, innovative Technologien, Produkte und Systeme auf dem Photonikmarkt. Die Auszeichnungen werden in vier verschiedenen Stufen - Platin, Gold, Silber und Bronze - an Unternehmen oder Organisationen vergeben, die herausragende Leistungen in Bezug auf ein Produkt oder eine Technologie, eine Anwendung oder in Forschung und Entwicklung erbracht haben.

Spectrolight hat den Gold-Level-Award in der Kategorie „Detectors & Imaging“ für seinen flexiblen Wellenlängen-Selektor für die Hyperspektrale Bildgebung FWS-HSI erhalten. Dieser ermöglicht es Mikroskopbenutzern, ein vorhandenes Mikroskop problemlos in ein Mikroskop für hyperspektrale Bildgebung umzuwandeln. Der einfache und kompakte Ansatz zur abstimmbaren Wellenlängenfilterung kombiniert die Fähigkeiten zur Wellenlängenabstimmung und Bandbreitenanpassung eines Monochromators mit der Abbildungsfunktionalität eines Dünnschichtfilters. Damit ist er sowohl für die Beleuchtung als auch für die Bilderfassung geeignet und die effektive Alternative zu den derzeit auf dem Markt erhältlichen abstimmbaren Filtertechnologien.

Im vergangenen Jahr wurde bereits der Wellenlängen-Selektor „Poly“ von Spectrolight mit dem Innovators Award ausgezeichnet.

Seit 2017 gehören die Hochleistungslaser im blauen Wellenlängenbereich zum Portfolio von Laser 2000. Dem 1500 Watt starken AI-1500 wurde ebenfalls die Gold-Kategorie des renommierten Preises der Laser Focus World verliehen. Es ist der erste blaue Laser, der in Standard-Scansysteme für Kupfer-, Aluminium-, Edelstahl- und Goldschweißanwendungen integriert werden kann. Der Laser hat zwei wesentliche Merkmale: Eine hohe Intensität, die aus einer einzigartigen proprietären Anordnung von Halbleiterlasern resultiert und ein Strahlparameterprodukt von 11 mm*mrad.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.