Universeller Laserdioden-Treiber DYNALASE: Breitbandmodulation bis 100 MHz bei 1,6 A

Das Lasertreibersystem DYNALASE ermöglicht, Hochleistungs-Laserdioden nicht nur im CW-Modus zu betreiben oder zu pulsen, sondern eine in diesem Leistungsbereich bislang nicht mögliche breitbandige Modulation von CW bis über 100 MHz zu realisieren.

Das universelle Lasertreibersystem DYNALASE (PresseBox) ( Wessling, )
Die Treiber der DYNALASE Serie erreichen dabei die volle Modulationstiefe mit Anstiegszeiten kleiner 3.5 ns bei einem Ausgangsstrom von bis zu 1.6 A. Treiber-Varianten mit 3 A Ausgangsstrom sind angekündigt. Die Systeme sind für den Betrieb mit unterschiedlichen Laserdioden ausgelegt, welche vom Anwender ausgetauscht werden können. Derzeit werden Dioden-Halterungen für 5.6 und 9 mm TO-Gehäuse sowie für C-Mount angeboten.

Typische Anwendungen sind das Testen und Qualifizieren von Laserdioden unter anspruchsvollen Bedingungen, optische Messtechnik, Rangefinding, breitbandige Modulation, Ersatz von elektro- oder akusto-optischen Modulatoren und vieles mehr.

Weitere Produkt-Informationen unter http://www.laser2000.de/...
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.