PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 377666 (Laser 2000 GmbH)
  • Laser 2000 GmbH
  • Argelsrieder Feld 14
  • 82234 Wessling
  • http://www.laser2000.de
  • Ansprechpartner
  • Christina Manzke
  • +49 (30) 962778-11

LWL-Stecker direkt anspleißen: Laser 2000 präsentiert eine neue Technologie für die LWL-Anschlusstechnik

In vielen Anwendungsfällen der Spleißtechnik, vor allem im Inhouse- und FTTx-Bereich, ist der zur Verfügung stehende Platz begrenzt.

(PresseBox) (Wessling, ) In vielen Anwendungsfällen der Spleißtechnik, vor allem im Inhouse- und FTTx-Bereich, ist der zur Verfügung stehende Platz begrenzt. Das Anspleißen des letzten Pigtails wird schwierig, da nicht genügend Raum für die Spleißablage existiert. Abhilfe schafft hier ein ausgeklügeltes Verfahren, bei dem der Stecker direkt an die Faser angespleißt wird.

Die ALBERINOsTM der Firma DIAMOND, bestehen aus der Ferrule mit eingeklebter und im Labor polierter Faser, dem Steckergehäuse und dem Knickschutz, sorgen hier für Abhilfe, der Stecker wird direkt an die Faser angespleißt.

Mit den neuesten Spleißgeräten von FITEL (S123/S153/S178) können nun der E2000-, LC- und der SC-Stecker direkt angespleißt werden – und das in PC- und APC-Qualität für Singlemode und Multimode. Dafür wird in Ergänzung zu dem Standardspleißgerät lediglich ein optionales Werkzeug-Kit benötigt. Der Vorteil besteht in der extrem schnellen und zuverlässigen Verarbeitung und der hohen erreichten Steckerqualität.

Damit ist das Verfahren auch für Strecken mit analogem Videosignal geeignet, die ja bekanntermaßen sehr empfindlich gegen Rückreflexionen aus dem System sind. Die E2000/APC-Stecker sind hier vielerorts Standard.

Mehr Informationen und das deutsche Anleitungsvideo finden Sie unter: http://www.laser2000.de/...

Laser 2000 GmbH