PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 238943 (Laser 2000 GmbH)
  • Laser 2000 GmbH
  • Argelsrieder Feld 14
  • 82234 Wessling
  • http://www.laser2000.de
  • Ansprechpartner
  • Mark Drechsler
  • +49 (8153) 405-54

Kurzpulslaser „Mikan“ für die Fluoreszenz-Spektroskopie: Laser 2000 stellt den ersten luftgekühlten fs-Laser vor

Mit dem fs-Laser "Mikan" stellt Laser 2000 den ersten luftgekühlten diodengepumpten Kurzpulslaser mit passivem Mode-Locker vor.

(PresseBox) (Wessling , ) Der Laser basiert auf den schon länger im Einsatz befindlichen fs-Laser der t-Pulse Serie. Er verfügt über 1W bei 1.30 nm. Die Pulsenergie der 200 fs kurzen Laserpulse beträgt 200 nJ.
Der Laser kommt im Bereich der Fluoreszenz-Spektroskopie und -Mikroskopie zur Anregung von roten (DsRed) aber auch grünen (GFP) Fluophoren zum Einsatz. Darüber hinaus eignet sich dieser fs-Laser zur 3-Photonenanregung für "SHG und THG imaging".

Die Option diesen Laser mittels einer speziellen optischen Faser (PCF) anzukoppeln, eröffnet zudem neue Möglichkeiten einer einfachen Integration. Der minimale Platzbedarf (ähnlich wie ein mittleres Notebook) ermöglicht den gemeinsamen Einsatz dieses Lasers mit eventuell bereits bestehenden (TiSa) fs-Lasern.