Lantech bringt kostengünstigen unmanaged 8-fach PoE Switch (IPES-0008)

Lantech bringt kostengünstigen unmanaged 8-fach PoE Switch (IPES-0008) (PresseBox) ( Klingenberg, )
Lantech erweitert den bekannten IPES-0008-4 (4 Port PoE) nun auf volle 8 Port PoE. Der nicht gemanagte Switch erlaubt PoE auf allen 8 Ports nach dem Standard IEEE 802.3af mit 15,4 Watt pro Port. Die gesamte Ausgangsleistung ist begrenzt auf 65 Watt. Der Switch unterstützt IEEE802.3/802.3u/802.3x mit 10/100M, Voll-/Halbduplex, MDI/MDI-X Auto-Negotiation und einem Relay zur Fehleranzeige bei Spannungsverlust.

Der IPES-0008 passt durch seine mögliche Eingangsspannung von 24V DC genau in die Bereich, in denen nur 24VDC zur Verfügung steht. Mit einem internen DC/DC Wandler wird die Spannung 48V DC Ausgangsspannung hochtransformiert. Damit lassen sich dann PoE versorgte Standardgeräte (PD) problemlos bedienen.

Der Switch IPES-0008 genügt den industriellen Anforderungen mit einem IP30 Gehäuse und diversen industriellen Testszenarien (EMI, Sicherheit, Stablilität, freier Fall, Schock, usw.)

Somit ist der Switch bestens geeignet für Anwendungen mit IP Kameras oder WLAN Geräten die im Außenbereich oder in kleinen Gehäusen mit 24VDC Spannungsversorgung untergebracht sind. Der Switch arbeitet unter Umgebungstemperaturen von -40°C bis zu 75°C.

Der Switch wird auf Anforderung gebaut, aber ohne eine Mindestabnahmemenge.

http://www.lantechcom.eu/...
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.