Stefan Herrlich verstärkt LANCOM Geschäftsführung

Ausbau des Vertriebsressorts legt Grundstein für noch stärkeres Wachstum

Aachen, (PresseBox) - Der deutsche Netzwerkhersteller LANCOM Systems baut seine Geschäftsführung aus. Stefan Herrlich (50) übernimmt ab sofort an der Seite von LANCOM Gründer und Geschäftsführer Ralf Koenzen die Verantwortung für das Vertriebsressort. Herrlich kommt von Siemens Enterprise Communications, wo er in den vergangenen drei Jahren in Deutschland die Geschäfte führte.

Die Erfolgsgeschichte von LANCOM ist ungebrochen. Seit der Gründung des Unternehmens in 2002 ist der deutsche Spezialist für VPN und drahtlose Netzwerke (Wireless LAN) kontinuierlich profitabel gewachsen. Der Vertriebsschwerpunkt des Herstellers von Geschäftskunden-lösungen liegt im Heimatmarkt Deutschland, wo LANCOM beim Umsatz von Routern und WLAN Access Points über den Fachhandelskanal den zweiten Platz belegt.

Mit der Schaffung einer weiteren Geschäftsführerposition legt LANCOM den Grundstein für ein noch stärkeres Wachstum in allen Geschäftsbereichen. Gemeinsam mit seinem Vertriebsteam verantwortet Stefan Herrlich neben dem weltweiten Distributions- und Fachhandelsgeschäft auch den Vertrieb über Systemintegratoren und Netzbetreiber sowie das Channel- und Endkunden-Marketing. Der frühere Siemens-Manager verfügt über langjährige Erfahrung im Vertrieb professioneller Netzwerk- und Kommunikationslösungen im In- und Ausland. Mit neuen Impulsen möchte er vor allem den Channel weiter stärken und das Geschäft über Integratoren und Systemhäuser weiter ausbauen.

"Mich begeistert die Idee, in einem so innovativen und agilen Unternehmen wie der LANCOM eine entscheidende Rolle spielen zu dürfen", freut sich Herrlich. "Mit seinem hochwertigen Portfolio Made-in-Germany ist LANCOM schon heute hervorragend aufgestellt. Eine perfekte Grundlage, um gemeinsam mit unseren Distributoren und Tausenden von Fachhändlern weiter zu wachsen."

"Mit seinen tiefen Kenntnissen des deutschen und internationalen ITK-Marktes und weit über 20 Jahren Vertriebserfahrung ist Stefan Herrlich die Idealbesetzung für diese Position", zeigt sich Koenzen überzeugt. "Ich freue mich sehr darauf, mit ihm gemeinsam neue Ideen für ein weiteres, erfolgreiches Wachstum der LANCOM und unserer Vertriebspartner zu entwickeln."

LANCOM Systems GmbH

LANCOM Systems ist führender deutscher Hersteller zuverlässiger und innovativer Netzwerklösungen für Geschäftskunden und Institutionen. Schwerpunkte sind Lösungen für die hochsichere Standortvernetzung (VPN) von Filialstrukturen, Unternehmen und Behörden sowie drahtlose Netzwerke (Wireless LAN) für öffentliche und unternehmensinterne Anwendungen. Die LANCOM Systems GmbH hat ihren Sitz in Würselen bei Aachen und unterhält Vertriebsbüros in München, Barcelona und Amsterdam.



Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.