PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 123821 (LANCOM Systems GmbH)
  • LANCOM Systems GmbH
  • Adenauerstr. 20 B2
  • 52146 Würselen
  • http://www.lancom-systems.de
  • Ansprechpartner
  • Eckhart Traber
  • +49 (89) 6656178-67

Lancom Systems bringt Händler in die VoIP-Stratosphäre

Mit der fünften und letzten Stufe der Geburtstagsrakete beschenkt Lancom erneut den Fachhandel

(PresseBox) (Würselen , ) Lancom Systems zündet die fünfte Stufe seiner Geburtstagsrakete. Die letzte Aktion im Rahmen der Reihe „Mission 5“ konzentriert sich auf den Wachstumsmarkt Voice over IP (VoIP). Bis zum 30. September können Fachhändler exklusiv ein VoIP-Paket mit 44 Prozent Rabatt im Vergleich zum Preis der Einzelkomponenten beziehen. Das bietet dem Channel eine Marge von insgesamt 65 Prozent. Lancom hat die Fachhandelsaktion „Mission 5“ anlässlich seines fünfjährigen Bestehens in diesem Jahr ins Leben gerufen. Mit der fünften und letzten Stufe krönen die Aachener einen Aktionssommer, der für die beteiligten Händler und Lancom äußerst erfolgreich verlaufen ist.

Das VoIP-Paket besteht aus zwei Lancom VP-100 Telefonen, einem Lancom ES-1108P Ethernet Switch und einer Lancom VoIP Advanced Software-Lizenz. Das Lancom VP-100 ist ein modernes SIP-Telefon, das VoIP-Technik mit Aussehen und Bedienung eines herkömmlichen Telefons verbindet. Es bietet neben einem Display u.a. eine Freisprechfunktion, 14 Funktionstasten und Stromversorgung über das Ethernet (PoE: Power over Ethernet). Der Lancom ES-1108P ist ein 10/100 Fast Ethernet Switch mit acht Ports; vier davon unterstützen PoE. Die Lancom VoIP Advanced Software-Lizenz erlaubt die Aufrüstung vieler Lancom-Router zu einer vollwertigen TK-Anlage. Zu den Funktionen der Software gehören VoIP Call Manager, SIP-Proxy/SIP-Gateway und TK-Anlagenfunktionalität für bis zu acht VoIP-Teilnehmer in der Standardvariante. Fachhändler, die die VoIP-Option im Rahmen der aktuellen Mission 5-Aktion erwerben, erhalten eine Version mit Unterstützung für bis zu 32 VoIP-Teilnehmer. Mit der Software-Option lassen sich die Lancom-Modelle 1711, 1721, 1811, 1821+, 7111 und 8011 aufwerten.

„Das Aktionspaket enthält die LCOS-Betriebssystemversion 7.20. Diese bringt allen VoIP-Routern und auch allen VoIP-ready Routern mit aktivierter VoIP-Option die Integration von TK-Anlagen-Funktionen durch einfaches Sofwareupdate“, erläutert Roland Burlaga, Produktmanager Voice over IP von Lancom Systems. „Mit dem Aktions-Bundle bieten wir dem Fachhandel zu einem einmaligen Preis die Möglichkeit, geeignete Router seiner Kunden zu einer erweiterbaren und zukunftssicheren Telefonanlage aufzurüsten.“

„Zum Start der letzten Aktionsstufe ist eine kurze Zwischenbilanz angebracht“, befindet Ulrich Prinz, Geschäftsführer der Lancom Systems GmbH. „Wir haben mit unserer Mission 5 das Ziel erreicht, unseren Unternehmensgeburtstag zusammen mit unseren Fachhandelspartnern zu feiern. Mit den Sonderaktionen können wir all die, die unseren Erfolg wesentlich mit ermöglicht haben, daran teilhaben lassen. Wir freuen uns darauf, zusammen mit dem Fachhandel unser nächstes Ziel zu erreichen und zum führenden Netzwerk-Anbieter Europas zu werden.“