LANCOM zeichnet herausragende Systemhäuser aus

Top Partner Summit 2018 bildet Rahmen für Preisverleihung

(PresseBox) ( Aachen, )
Auf dem diesjährigen Top Partner Summit hat Netzwerk- und Security-Hersteller LANCOM Systems erneut seine erfolgreichsten Systemhauspartner ausgezeichnet. Aufgrund des starken Wachstums der letzten Jahre wurden erstmals die Top-Fachhandelpartner der beiden höchsten Stufen Gold und Platinum getrennt in jeweils fünf Einzelkategorien geehrt. Das Summit fand am 25. und 26. Oktober im exklusiven Grand Hotel Le Meridien in Nürnberg mit neuer Rekordbeteiligung statt.

Mehr als hundert LANCOM Platinum und Gold Partner nutzten die Chance zum intensiven Austausch mit der LANCOM Geschäftsführung, den verantwortlichen Product Line Managern und den Vertriebsteams. Bestimmt wurde die zweitägige Agenda des Summits vom starken Wachstum der LANCOM, einem tiefen Blick in die Produkt-Roadmaps sowie dem Ausblick auf die weitere Wachstumsstrategie. Im Rahmenprogramm mit Stadtführung und Kulinarik gab es dann in lockerer Atmosphäre viel Gelegenheit, die persönlichen Beziehungen zu LANCOM weiter zu intensivieren.

Der Blick aufs Portfolio wurde dominiert von der Einführung der neuen Security-Produktlinie und den Neuerungen bei der LANCOM Management Cloud (LMC). LANCOM stellte seinen hybriden Sicherheitsansatz mit On-Premises-Firewall-Lösungen sowie Enterprise-Grade Security aus der Cloud vor. Bei der LMC galt der Fokus den umfassenden, neuen Funktionen, die noch in diesem Herbst kommen. Darunter das Security- und Compliance-Dashboard, mit dem Unternehmen alle Sicherheits- und Compliance-relevanten Geräteinformationen in WAN, LAN und WLAN zentral im Blick.

Partner-Awards für herausragende Leistungen

Die Awards-Verleihung fand direkt am ersten Summit-Tag statt. Geehrt wurden jeweils die erfolgreichsten Platinum- und Gold-Partner in den Kategorien WLAN, Network Connectivity, Switches, Cloud, Wachstum sowie Newcomer des Jahres.

Die ersten Plätze in der Kategorie WLAN gehen an Schnorbus-IT (Platinum) und Systemhaus Krick (Gold). Über die Top-Platzierungen in der Kategorie Network Connectivity durften sich die QOSIT Informationstechnik (Platinum) und die reitzner AG (Gold) freuen. Die führenden Switch-Partner sind Systemhaus Cramer (Platinum) und bluenetdata (Gold). In der Kategorie Cloud setzten sich Systemhaus Cramer (Platinum) und Service-Center Emmel (Gold) durch. Die Bestplatzierten in der Kategorie Wachstum sind Communisystems-Care (Platinum) und Dinzl IT (Gold). Zum Newcomer des Jahres wurde Horus-Net gewählt.

„Mit den Awards zeichnen wir Partner aus, die messbare Kundenerfolge vorweisen können und ihr LANCOM Geschäft überdurchschnittlich steigern konnten. Wir freuen uns, dass wir langjährige Partner ebenso auszeichnen können wie Unternehmen, die neu an Bord sind. Wir gratulieren unseren Gewinnern und freuen uns auf weitere erfolgreiche Jahre mit ihnen,“ unterstreicht Christian Sallmann, Vertriebsleiter Deutschland, die Bedeutung der Auszeichnungen.

Die weiteren Platzierten der fünf Einzelkategorien

WLAN (Plantinum): Systemhaus Cramer (2.) und Sievers - SNC (3.)

WLAN (Gold): thiwico (2.) und Kiene IT Service & Consulting (3.)

Network Connectivity (Platinum) Systemhaus Cramer (2.) und CompuGroup Medical Deutschland (3.)

Network Connectivity (Gold) Dinzl IT (2.) und D-Consult (3.)

Switches (Platinum) Schnorbus-IT (2.) und QOSIT Informationstechnik (3.)

Switches (Gold) Kiene IT Service (2.) und JoJo Informationstechnik (3.)

Cloud (Platinum) Johansen Network Solutions (2.) und NETGO (3.)

Cloud (Gold) köditz-datensysteme (2.) und fly-tech IT (3.)

Wachstum (Platinum) Horus-Net (2.) und B&C BüroCommunikation (3.)

Wachstum (Gold) Service-Center Emmel (2.) und Systemhaus Krick (3.)

Ein Foto mit allen Siegern steht hier zum Download bereit.

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.