PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 338043 (LANCOM Systems GmbH)
  • LANCOM Systems GmbH
  • Adenauerstr. 20 B2
  • 52146 Würselen
  • http://www.lancom-systems.de
  • Ansprechpartner
  • Silvia Mattei
  • +49 (89) 800908-15

LANCOM vernetzt Balearen-Insel Formentera breitbandig mit Wireless LAN

Flächendeckender WLAN-Internet Zugang schließt „weiße Flecken“

(PresseBox) (Aachen , ) Surfer-Paradies einmal anders: seit Mitte März bietet die Balearen-Insel Formentera Bewohnern und Gästen einen besonderen Dienst. Wo früher nur an ausgewählten Standorten Internet in DSL-Geschwindigkeit genutzt werden konnte, steht den Internet-Nutzern heute fast flächendeckend ein Wireless LAN Highspeed-Internet-Zugang zur Verfügung. Die Outdoor WLAN-Infrastruktur für das in dieser Form einzigartige Netz kommt vom deutschen Netzwerkspezialisten LANCOM Systems. Der Zugang zum „Wifi Formentera“ kostet 10 Euro pro Monat.

Etwas über 100.000 Euro investierte die Inselregierung Consell Insular de Formentera in das hochmoderne Wireless LAN, das die besiedelten Gebiete nahezu lückenlos abdeckt. Zunächst wurden über ein WLAN-Backbone alle öffentlichen Einrichtungen vernetzt und das Breitbandnetz über eine Strecke von rund 19 km quer über die gesamte Insel verlängert. Vom Backbone gehen zwischen La Savina und La Mola insgesamt acht Verteilerstationen – die so genannten WIFI-Zonen – ab, die die Nutzer breitbandig anbinden.

„Unsere WLAN Breitbandversorgung ist richtungsweisend“, sagt Sílvia Tur, Dezernentin für Neue Technologien auf Formentera. “Mit keiner anderen Technologie hätten wir eine große Fläche so schnell und vor allem wirtschaftlich sinnvoll mit Breitband-Internet versorgen können.“

Die Potentiale der LANCOM Outdoor Wireless LAN-Lösungen für die wirtschaftliche Erschließung weißer Flecken auf der DSL-Landkarte stoßen auch über Formentera hinaus bei der Politik auf großes Interesse: So besuchten Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel und der spanische Ministerpräsident José Luis Zapatero im Rahmen der diesjährigen CeBIT den LANCOM Messestand, um sich persönlich über die Möglichkeiten der Technologie und erfolgreiche Projekte zu informieren.

Die Technologie im Detail
Das Netz wurde vom spanischen LANCOM Solution Partner Segura Duran Assessors S.A. konzipiert und realisiert. Das Wireless Backbone System besteht aus 7 Outdoor WLAN Access Points auf Basis des 300 Mbit/s WLAN-Standards 802.11n (LANCOM OAP-310agn), die über Richtfunk im 5 GHz-Band miteinander verbunden sind. Die Richtfunkstrecken werden über spezielle Dualpolarisationsantennen aufgebaut, die 2 parallele Datenströme übertragen und damit sehr hohe Datendurchsätze von bis zu 100 Mbit/s netto ermöglichen.

Die Verteilerstationen bestehen aus je 3 bis 5 Outdoor Access Points OAP-310agn sowie speziellen Sektor- und Rundstrahlantennen, die die WIFI-Zonen mit einem Radius von bis zu 2 Kilometern mit Wireless LAN und damit einem schnellen Internet-Zugang versorgen. Auch hier kommt Highspeed WLAN nach 802.11n zum Einsatz, aus Kompatibilitätsgründen wird jedoch im 2,4 GHz-Band gefunkt. Der Empfang in den Häusern erfolgt über Standard Wireless LAN Router oder Access Points oder jeden WLAN-fähigen Laptop.

LANCOM Systems GmbH

LANCOM Systems GmbH ist führender deutscher Hersteller zuverlässiger und innovativer Netzwerkkomponenten für große, mittelständische und kleine Unternehmen, Behörden und Institutionen. Das Angebot umfasst Produkte und Software für IP-basierte VPN-, VoIP- und drahtlose Netzwerke sowie Support- und Serviceangebote. Die Produkte werden speziell für die Anforderungen von Unternehmenskunden geplant und entwickelt. Schwerpunkte sind umfassende Lösungen für die Standortvernetzung mit virtuellen privaten Netzwerken (VPN) sowie drahtlose Netzwerke (Wireless LAN). Die LANCOM Systems GmbH hat ihren Sitz in Würselen bei Aachen und unterhält Vertriebsbüros in München, Barcelona und Amsterdam. Gründer und Geschäftsführer des Unternehmens ist Ralf Koenzen.