LANCOM stellt erstes Mitglied seiner Gigabit-Switch-Familie vor

LANCOM GS-1108: Geräuschlos, klein, schwarz und stark

Aachen, (PresseBox) - Mit dem LANCOM GS-1108 bietet LANCOM Systems erstmals eigene Gigabit-Netzwerk-Switches an. Der erste Spross der neuen Produktfamilie ist ein unmanaged Switch mit acht Gigabit-Ethernet Ports. Weitere Geräte werden in den nächsten Wochen vorgestellt. Der LANCOM GS-1108 eignet sich wegen seiner Größe und seines lüfterlosen Designs ideal für den Einsatz in kleineren Büros, Geschäftsräumen und Home Offices.
Die Qualität und Zuverlässigkeit von konvergenten Netzwerken hängt in hohem Maße von den verwendeten Netzwerk-Switches ab. Mit seiner neuen Gigabit-Switch-Familie bietet LANCOM seinen Kunden und Vertriebspartnern optimal auf das LANCOM Produktportfolio abgestimmte Komponenten in gewohnter LANCOM Qualität. An der Frontseite des Switches wird der Verbindungs-Status der angeschlossenen Geräte übersichtlich dargestellt. Das integrierte Netzteil und das robuste Metallgehäuse unterstreichen dabei die professionelle Ausrichtung des Geräts.

Der LANCOM GS-1108 ist ab sofort für 99 Euro netto (117,81 Euro inkl. 19% MwSt.) verfügbar.

Gunnar Mayer, Produktmanager bei der LANCOM Systems GmbH: "Mit dem GS-1108 stellt LANCOM den ersten Switch des neuen Gigabit-Switch-Portfolios vor. Aufgrund seiner Größe und der Tatsache, dass er völlig geräuschlos arbeitet, ist er perfekt für Büro- und Geschäftsräume sowie Home Offices geeignet“

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.