PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 352332 (LANCOM Systems GmbH)
  • LANCOM Systems GmbH
  • Adenauerstr. 20 B2
  • 52146 Würselen
  • http://www.lancom-systems.de
  • Ansprechpartner
  • Sascha Smid
  • +49 (89) 800908-27

LANCOM mit Remote Access-Lösungen für Apple Macintosh

Neuer Profi-VPN Client für Mac OS X

(PresseBox) (Aachen, ) Netzwerkspezialist LANCOM Systems ergänzt sein VPN-Lösungsportfolio um einen Profi-VPN Client für MacBook, MacPro & Co. Der LANCOM Advanced VPN Client für Mac unterstützt die Betriebssysteme Mac OS X Leopard (10.5, nur Intel) und Mac OS X Snow Leopard (10.6) und ermöglicht über das hochsichere IPSec-VPN den vollwertigen Fernzugriff auf ein Firmennetz über jede Internet-Verbindung. Der LANCOM Advanced VPN Client für Mac ist der jüngste Zugang zum Apple Macintosh-kompatiblen Lösungsportfolio von LANCOM: VPN Router und VPN Gateways sowie AirPort-kompatible Access Points unter anderem auf Basis von 802.11n. Der VPN-Client ist universell einsetzbar und kann auf allen IPSec-konformen Routern oder Gateways terminiert werden.

Der LANCOM Advanced VPN Client für Mac bietet Highend-Sicherheits-Features für eine professionelle VPN-Anbindung auch in größeren und heterogenen Netzen zum attraktiven Preis: eine portbasierte Stateful Inspection Firewall mit eigenen Firewall-Regeln für bekannte und unbekannte Netze, starke Authentifizierung mit X.509-Zertifikaten und ein nach FIPS 140-2 zertifiziertes Kryptografiemodul.

Für eine einfache Einrichtung und Nutzung des LANCOM Advanced VPN Client für Mac sorgen der Import und Austausch von VPN-Profilen mit der VPN Client Version für Windows oder aus dem 1-Click-Assistenten von LANconfig. Weitere Highlights sind die Friendly Net Detection sowie die innovative Path Finder Technologie: Diese schaltet automatisch auf ein alternatives Verbindungsprotokoll um, wenn die Verbindung über Standard-IPsec nicht möglich ist. Damit hat der Anwender auch bei beschränktem Zugang ins Internet – zum Beispiel bei Hotspots mit restriktiven Sicherheitseinstellungen oder in UMTS-Netzen – die Möglichkeit, sich via VPN mit dem Firmennetz zu verbinden. Die Kommunikation kann über ISDN, Modem, (Wireless) LAN, UMTS oder iPhone Tethering (USB, Bluetooth) erfolgen.

"Wir freuen uns, dass wir den wachsenden Markt von Apple Usern in Unternehmen nun mit einer zeitgemäßen Sicherheitslösung für den Fernzugriff unterstützen können. Speziell für gemischte Netze mit Rechnern aus beiden Welten bietet sich der LANCOM Advanced VPN Client wegen seiner Interoperabilität und dem einfachen Austausch der VPN-Profile als ideale Lösung an", erläutert Roland Burlaga, Produktmanager bei LANCOM.

Der LANCOM VPN Client für Mac ist in Deutsch und Englisch ab sofort für 99,00 EURO zzgl. MwSt. im Fachhandel erhältlich. Auf der LANCOM Webseite steht eine kostenlose 30-Tage-Testversion unter folgendem Link zum Download zur Verfügung:
http://www.lancom-systems.de/...


Apple, Mac, Mac OS, Macintosh, MacBook, iBook, MacPro, iPhone, AirPort, Leopard und Snow Leopard sind eingetragene Marken von Apple Inc.

LANCOM Systems GmbH

LANCOM Systems GmbH ist führender deutscher Hersteller zuverlässiger und innovativer Netzwerkkomponenten für große, mittelständische und kleine Unternehmen, Behörden und Institutionen. Das Angebot umfasst Produkte und Software für IP-basierte VPN-, VoIP- und drahtlose Netzwerke sowie Support- und Serviceangebote.

Die Produkte werden speziell für die Anforderungen von Unternehmenskunden geplant und entwickelt. Schwerpunkte sind umfassende Lösungen für die Standortvernetzung mit virtuellen privaten Netzwerken (VPN) sowie drahtlose Netzwerke (Wireless LAN).

Die LANCOM Systems GmbH hat ihren Sitz in Würselen bei Aachen und unterhält Vertriebsbüros in München, Barcelona und Amsterdam.

Gründer und Geschäftsführer des Unternehmens ist Ralf Koenzen.