PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 239971 (LANCOM Systems GmbH)
  • LANCOM Systems GmbH
  • Adenauerstr. 20 B2
  • 52146 Würselen
  • http://www.lancom-systems.de
  • Ansprechpartner
  • Eckhart Traber
  • +49 (89) 6656178-67

LANCOM Systems präsentiert neues Dynamic VPN Gateway

Neuer hoch integrierter LANCOM 1711+ VPN Router

(PresseBox) (Aachen , ) LANCOM Systems präsentiert mit dem LANCOM 1711+ VPN den Nachfolger des erfolgreichen LANCOM 1711 VPN-Routers. Die Neuauflage des Business VPN Routers für die professionelle Standortvernetzung in kleinen und mittelgroßen Unternehmen kommt mit einer leistungsfähigeren Hardware-Plattform und zusätzlichem USB-Port zur Netzwerkanbindung von Druckern. Dank des nun deutlich größeren Speichers können über viele Jahre die von LANCOM kostenlos gelieferten Updates eingespielt werden die den Router mit wichtigen, zukünftigen Funktionen ausstatten.

Vier separierbare Switch Ports ermöglichen wie beim Vorgänger den einfachen Aufbau eines lokalen Netzes (LAN). Für die schnelle und einfache Anbindung an Highspeed-Internet-Zugänge wie ADSL, SDSL, VDSL oder Kabel-Modem sorgt ein WAN-Ethernet-Port. Die Absicherung der Standortverbindung geschieht über IPsec-VPN.

Sicherheit und Backup inklusive
Die integrierte High-Security Firewall mit Stateful Inspection, Intrusion Detection und Denial-of-Service Protection schützt das Netzwerk sicher und zuverlässig vor Attacken aus dem Internet. Die mitgelieferten Management-Tools LANconfig und LANmonitor bieten neben günstiger Fernwartung ganzer Installationen und komfortablem Setup-Assistenten auch eine vollständige Echtzeitüberwachung und -Protokollierung. Umfangreiche Backup- und High-Availability-Funktionen garantieren einen reibungslosen 24 Stunden-Betrieb.

Über seine ISDN-Schnittstelle ermöglicht der LANCOM 1711+ VPN Remote Access und Backup via ISDN. Mit der mitgelieferten LANcapi wird jeder PC im Netzwerk zum Fax. Eine serielle Outband-Schnittstelle sorgt für Servicefreundlichkeit.

Flexibilität dank Virtualisierung und dynamischem VPN
Der LANCOM 1711+ VPN unterstützt die Einrichtung virtueller Netze und ermöglicht damit eine flexible Mehrfachnutzung des LANs und der WAN-Schnittstelle.

Die IPSec-Erweiterung LANCOM Dynamic VPN bietet jederzeit einen aktiven Verbindungsaufbau zu Außenstellen mit Standard-DSL-Anschlüssen und dynamischer IP-Adresse – selbst dann, wenn die Gegenstelle nicht dauerhaft online ist. Alle LANCOM VPN Router unterstützen dieses Verfahren.

Der LANCOM 1711+ VPN ist ab sofort für 499,- Euro (netto) verfügbar. Serienmäßig bietet das Gerät 5 VPN-Kanäle. Eine Zusatzoption stockt diese auf 25 Kanäle auf und aktiviert einen zusätzlichen Hardware-Beschleuniger. Die Option ist für 171,55 Euro zzgl. MwSt. erhältlich.


LANCOM Systems auf der CeBIT (3.- 8.03.2009):
Halle 13, Stand C34

Infos während der Messe unter:
0172 / 936 01 27 (Eckhart Traber)
0170 / 572 80 47 (Silvia Mattei)