Innovation für das Berichtswesen – Die neue LÄMMkom ANALYSE Version ist ab sofort verfügbar

(PresseBox) ( Dortmund, )
Gemeinsam haben linkFISH Consulting und LÄMMERZAHL in diesem Jahr die nächste Innovationsstufe für ihre Business-Intelligence-Lösung LÄMMkom ANALYSE umgesetzt. Die bewährten Berichtswesen-Pakete für die Bereiche Arbeit, Jugend und Soziales wurden umfassend überarbeitet und bieten den Kunden nun noch mehr Funktionalitäten und Inhalte für das Fachcontrolling.

Ein breiter Kundenstamm von LÄMMERZAHL sowie Anwenderinnen und Anwender des Fachverfahrens KDO-Jugendwesen arbeiten mit LÄMMkom ANALYSE. Mit der neuen Version können Nutzerinnen und Nutzer Dashboards und Standardberichte fortan bequem am Arbeitsplatz über den eigenen Browser, beispielsweise über Google Chrome oder Mozilla Firefox, aufrufen. Eine Installation der Client-Programme ist nicht mehr erforderlich, wodurch auch die IT-Abteilungen entlastet werden. In bewährter Praxis bleiben die Daten weiterhin im Rechenzentrum der Kunden gespeichert. Das moderne Design sowie die nutzerfreundliche Bedienung von LÄMMkom ANALYSE ermöglichen das interaktive Analysieren von Fallzahlen und weiterer Kennzahlen mit nur wenigen Klicks. Power-Userinnen und -User, zum Beispiel Mitarbeitende des Controllings, können eigenständig und programmierfrei neue Standardberichte und Ad-Hoc Auswertungen entwickeln und diese zielgruppenspezifisch bereitstellen.

Entsprechend der aktuellen Informationsbedarfe aus der Fachpraxis wurde LÄMMkom ANALYSE mitunter um folgende neue Inhalte erweitert:

Zur Unterstützung der Sozial- und Jugendhilfeplanung stehen neue, regionalspezifische Standardauswertungen zur Verfügung, die neben den bewährten Kennzahlen zu Fallzahlen und Kosten um weitere Kontextfaktoren, wie Bevölkerungsdaten je Gemeinde, ergänzt werden. Für eine gezielte Begleitung des BTHG und der Angebotssteuerung in Einrichtungen erhalten Kunden über das neue Einrichtungscontrolling zudem tiefergehende Informationen zu den Maßnahmenträgern, den aktuellen Vergütungssätzen sowie den Belegungszahlen und Durchschnittskosten je Einrichtung.

Das Jugendberichtswesen bietet nun weitere Standardauswertungen, unter anderem für den Bereich der Kindertagesstätten. Für den Unterhaltsvorschuss und die Wohngeldgewährung sind mit der aktuellen Version auch eigenständige Berichtspakete mit umfangreichen und fachspezifischen Standardberichten erhältlich.

Am Donnerstag, den 16.09.2021 lädt linkFISH Consulting alle Interessierten von 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr zu einem Live-Webinar zum neuen LÄMMkom ANALYSE Release ein. Anmeldungen zur kostenfreien Teilnahme können formlos per E-Mail mit Angabe von Kontaktdaten an „seminar@laemmerzahl.de“ gesendet werden. Nach der Anmeldung erhalten die Teilnehmenden die Bestätigung sowie den Einwahllink für das Webinar.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.