PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 186688 (LÄMMERZAHL GmbH)
  • LÄMMERZAHL GmbH
  • Am Uhlenhorst 1
  • 44225 Dortmund
  • http://www.laemmerzahl.de
  • Ansprechpartner
  • Maike Czieschowitz
  • +49 (231) 17794-45

1. regionaler LÄMMkom Arbeitskreis für Sozialverwaltungen in Baden-Württemberg

Große Resonanz auf neue Veranstaltungsreihe des Software-Spezialisten Lämmerzahl

(PresseBox) (Leonberg/Dortmund, ) Nach über einem Jahr erfolgreicher Geschäftstätigkeit in Baden-Württemberg veranstaltet die Lämmerzahl GmbH, Dortmunder Softwarespezialist für die Sozialverwaltung, am

10. Juli 2008 um 10.00 Uhr in der Stadthalle Leonberg

ihren ersten regionalen LÄMMkom Arbeitskreis für süddeutsche Kommunen. Die Begrüßung findet kurz vorher im Hotel Amber statt. Bereits jetzt ist die Veranstaltung ausgebucht.

Rolf Löhmann, Leiter der Geschäftsstelle von Lämmerzahl in Leonberg, freut sich über die zahlreichen positiven Rückmeldungen im Vorfeld des Arbeitskreises: "Unsere Kunden sind begeistert und freuen sich riesig auf das Treffen. Die kurze Anreise und der günstige Preis tun ihr Übriges."

In den vergangenen Monaten konnte Lämmerzahl allein im süddeutschen Raum sechzehn Neukunden gewinnen und sich mit LÄMMkom als eine der wenigen vollintegrierten Softwarelösungen für die gesamte Sozialverwaltung etablieren. Besonders zeichnen sich die bereits realisierten Projekte durch ihre schnelle, fristgerechte und saubere Umsetzung aus, die den Behörden einen schnellen Einstieg in den Echtbetrieb unter Alltagsbedingungen ermöglicht. LÄMMkom löst in den meisten Fällen das Altverfahren basis3ooo der Firma Prosoz Herten ab.

Der Arbeitskreis wird die zentral in Leonberg verankerten Aufgabenbereiche des Lämmerzahl-Teams transparent machen, landespezifische Anpassungen in der Software vorstellen und die Ablösung der Kassenschnittstelle WAUS thematisieren. Darüber hinaus steht die Zertifizierung gem. §114 / 114a GemO Baden-Württemberg auf der Tagesordnung. Organisatorische Fragen und der Besuch der Geschäftsstelle runden die Regionaltagung ab.