Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1086749

Kurtz Holding GmbH & Co. Beteiligungs KG Frankenstr. 2 97892 Kreuzwertheim, Deutschland http://www.kurtzersa.de
Ansprechpartner:in Herr Marcus Loistl +49 9342 8074425

Kurtz Ersa übernimmt SCHILLER AUTOMATION

Weiterer Schritt zum Ausbau des Geschäftsbereichs „Automation“

(PresseBox) (Kreuzwertheim/Sonnenbühl, )
Kurtz Ersa und die SCHILLER AUTOMATION werden künftig gemeinsam am Weltmarkt für Automationslösungen auftreten. Stefan Schiller, Geschäftsführer der SCHILLER AUTOMATION GmbH & Co. KG, informierte heute seine Mitarbeiter über die 100%ige Übernahme der SCHILLER AUTOMATION GmbH & Co. KG durch den Kurtz Ersa-Konzern im unterfränkischen Kreuzwertheim. Die SCHILLER AUTOMATION ist ein führender Nischenanbieter für Automationslösungen für die Automobil- und Elektronikindustrie. Damit setzt Kurtz Ersa seine Strategie fort, für seine Kunden nachhaltige Produktionslösungen mit den drei Business Units „Electronics Production Equipment“, „Moulding Machines“ und „Automation“ zu erbringen. „Durch die hervorragende Marktposition der SCHILLER AUTOMATION, das vorhandene Know-how und die langjährige Industrieerfahrung werden wir unser Geschäftsfeld ,Automation‘ signifikant weiterentwickeln“, sagt Kurtz Ersa-CEO Rainer Kurtz.

Die SCHILLER AUTOMATION wurde 1978 gegründet und ist heute einer der führenden Anbieter für integrierte Automatisierungs-, Prozess- und Systemlösungen. Schwerpunkte des Unternehmens sind Montagelinien für die Automobilindustrie und die Medizintechnik. Die besondere Stärke von SCHILLER liegt in der ganzheitlichen Betrachtung unterschiedlichster Aufgabenstellungen – von der ersten Produktidee bis zur Serienreife. Schwerpunkte liegen hierbei im Engineering, der Herstellung und Montage sowie der Inbetriebnahme von Automatisierungslösungen. Abgerundet wird das Leistungsspektrum durch Serviceleistungen im After Sales und Customer Support. Hauptsitz des inhabergeführten Familienunternehmens mit aktuell 160 Mitarbeitern ist Sonnenbühl im Norden der Industrieregion Neckar-Alb.

„Durch die Einbindung in den Kurtz Ersa-Konzern mit einem weltweitem Vertriebs- und Servicenetz und einer langfristig angelegten Wachstumsstrategie eröffnen sich für SCHILLER AUTOMATION im Kurtz Ersa-Geschäftsfeld ,Automation‘ ganz neue Wachstumschancen und Entwicklungsmöglichkeiten – bei gleichzeitiger Sicherheit für die Arbeitsplätze der Mitarbeitenden und den Standort Sonnenbühl“, sagt der Geschäftsführer der SCHILLER AUTOMATION, Stefan Schiller.

Automation ist eine von drei Business Units im Kurtz Ersa-Konzern, deren geplanter Wachstumskurs durch diese Akquisition unterstützt wird. Kurtz Ersa Automation ist die zentrale Anlaufstelle für Automatisierungskompetenz im Kurtz Ersa-Konzern. Sie steht für ganzheitliche Turnkey-Lösungen, robusten Modulbau im Seriengeschäft und innovative Systemintegration. Der Businessunit-Leiter der Kurtz Ersa Automation, Dr. Michael Wenzel, fügt hinzu: „Mit der Übernahme des Automatisierungsexperten Schiller werden wir unser Portfolio an Automatisierungslösungen weiter ausbauen und unseren internen und externen Kunden auch zukünftig ein Höchstmaß an Funktionalität, Qualität und Termintreue anbieten können.“ Kurtz Ersa plant für 2022 einen Umsatz von deutlich über 300 Mio. Euro mit weltweit 1.500 Beschäftigten.

Website Promotion

Website Promotion
Kurtz Ersa Website

Kurtz Holding GmbH & Co. Beteiligungs KG

GLOBAL. AHEAD. SUSTAINABLE. Als Maschinenbauer mit nachhaltiger Wachstumsstrategie strebt Kurtz Ersa in seinen Geschäftsfeldern jeweils Technologie- und Weltmarktführerschaft an. Gestartet 1779 als einfache Hammerschmiede, hat das Familienunternehmen in über 240 Jahren Firmengeschichte mehrere Diversifizierungen erfolgreich durchlaufen – oft genug begleitet von bahnbrechenden Technologien wie jüngst der RF-Technologie. Stets mit dem Ziel, die Produktionsprozesse der Kurtz Ersa-Kunden auf CO2-neutraler Basis zu optimieren. Dass Kurtz Ersa mit diesem Ansatz richtig liegt, bestätigen zahlreiche Awards für Produkte, Technologien und Auszeichnungen als attraktiver Arbeitgeber.

Als Dachorganisation hält die Kurtz Holding GmbH & Co Beteiligungs KG alle Anteile der Einzelunternehmen. Sie ist verantwortlich für die strategische Ausrichtung des Konzerns und unterstützt die operativen Einheiten als zentraler Dienstleister.
Das Produkt- und Leistungsspektrum umfasst die Bereiche "Electronics Production Equipment", "Moulding Machines" und "Automation".

Unter der Marke Ersa bietet die Ersa GmbH in Wertheim Komplettlösungen für die Elektronikfertigung und das weltweit umfassendste Leistungsspektrum an Schablonendruckern, Lötmaschinen, Handlötwerkzeugen und Reworksystemen unter einem Firmendach.
Unter der Marke Kurtz produziert die Kurtz GmbH Maschinen zur Verarbeitung von Partikelschäumen und Gießereimaschinen. In beiden Fällen werden immer häufiger nicht nur Einzelmaschinen vermarktet, sondern komplette Turn Key Solutions oder Fertigungslösungen inklusive Prozess-Automatisierung angeboten.
Für diese Automatisierungslösungen zeichnet die Konzern-Tochter Kurtz Ersa Automation GmbH verantwortlich. Seit 2020 gehören auch 3D-Metalldrucker zum Kurtz Ersa-Portfolio, die im Bereich Additive Manufacturing produziert und vertrieben werden.

Der Kurtz Ersa-Konzern beschäftigt aktuell weltweit etwa 1.250 Mitarbeiter und hat 2020 einen Umsatz von 230 Mio. Euro erzielt.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.