Ressourceneffizienz und Nachhaltigkeit durch Wasserrecycling in der Industrie

Kunststofftechnik Weißbach GmbH präsentiert zur Intec 2019 in Leipzig auf dem Gemeinschaftsstand der Wirtschaftsförderung Erzgebirge

Wasserreinigung für die Industrie mit Lösungen von KTW (PresseBox) ( Gornau, )
Zur Intec vom 5. bis zum 8. Februar wird die Kunststofftechnik Weißbach GmbH am Gemeinschaftsstand der Wirtschaftsförderung Erzgebirge in Halle 2 Stand C03 vertreten sein. Die Intec gehört zu einem der wichtigsten Termine für die metallverarbeitende Branche. Der Kunststoffprofi aus Gornau stellt Lösungen für die Wasserreinigung in der Industrie z. B. die Feststoffentfernung im Prozessmedium sowie sein Know-how im Bereich des Anlagen- und Behälterbaus bis zur Verarbeitung von Halbzeugen vor.

Nachhaltigkeit wird bei der Nutzung unserer Wasserressourcen immer wichtiger. Durch Klimawandel, die stickstoffhaltige Düngung in der Landwirtschaft und die industrielle Nutzung von Wasser ergeben sich große Herausforderungen. In der industriellen Produktion hat Wasser vielseitige Einsatzzwecke – u. a. in der Kühlung und Reinigung. Werkstücke werden in der spanenden Bearbeitung z. B. mit Wasser gereinigt. Das mit Bohremulsion verunreinigte, unbrauchbare Waschwasser darf aber nicht ohne weiteres in die Kanalisation geleitet werden, sondern wird bislang gesammelt und von speziellen Entsorgungsunternehmen abtransportiert. Kunststofftechnik Weißbach GmbH ist sich der Tragweite bewusst und hat sich diesem Thema angenommen. So wurden in der eigenen Entwicklungsabteilung vielfältige Innovationen zur Wasseraufbereitung entwickelt.

Geschäftsführer Peter Weißbach steckt in den letzten Zügen der Messe-Vorbereitung und ist zuversichtlich: „Der Umweltschutz und die nachhaltige Nutzung von Ressourcen geht uns alle an! Wir haben uns der Herausforderung gestellt und entwickeln Anlagen, die nicht nur nachhaltig die Umwelt schonen, sondern auch Kosten im Unternehmen reduzieren. Wir freuen uns schon jetzt auf spannende Gespräche am Messestand und neue innovative Projekte.“

Die Kunststofftechnik Weißbach GmbH ist Aussteller auf der Intec 2019:

5. bis 8. Februar 2019
Dienstag – Donnerstag: 09:00 bis 17:00 Uhr
Freitag: 09:00 bis 16:00 Uhr

Messe Leipzig | Messe-Allee 1 | 04356 Leipzig
Halle 2 Stand C03 | Gemeinschaftsstand der Wirtschaftsförderung Erzgebirge

Herausgeber:
Kunststofftechnik Weißbach GmbH
Geschäftsführung
Peter Weißbach
Gewerbegebiet Süd 10
09405 Gornau
Tel.: + 49 3725 3462-0
info@ktw-gornau.de
www.ktw-gornau.de

Redaktion und Pressekontakt:
P3N MARKETING GMBH
Bernhardstraße 68
09126 Chemnitz
Tel.: +49 371 5265 380
info@p3n-marketing.de
www.p3n-marketing.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.