KUMAVISION ist GS1 Solution-Partner

Starkes Expertennetzwerk für die Identifikation von Artikeln entlang der gesamten Wertschöpfungskette

Logo KUMAVISION - Offizieller GS1 Solution Partner (PresseBox) ( Markdorf/Bodensee, )
KUMAVISION ist der Spezialist für praxisgerechte Branchenlösungen auf Basis Microsoft Dynamics für Industrie, Retail und Healthcare und arbeitet seit einigen Jahren erfolgreich mit GS1 Germany zusammen. Nun wurde die langjährige Kooperation im Zuge einer GS1 Solution-Partnerschaft intensiviert.

Damit gehört KUMAVISION zu einem der ersten Anbieter von ERP-Software auf Basis von Microsoft Dynamics, der Teil des GS1 Solution-Partnernetzwerks ist. Dieses starke Netzwerk führt Experten vieler verschiedener Branchen zusammen und sorgt für einen branchenübergreifenden Austausch. „Die Vernetzung steht hierbei klar im Vordergrund. Darüber hinaus geht es auch darum, gemeinsam moderne Kommunikations- sowie Prozess-Standards zu entwickeln und in die Praxis umsetzen“, fasst Markus Brunner, Bereichsleiter Retail Solutions bei KUMAVISION, zusammen.

Weiterentwicklung von Standards
Von diesem Austausch und den neuen Technologien profitieren vor allem die Kunden von KUMAVISION, denn durch die GS1 Solution-Partnerschaft hat KUMAVISION Zugriff auf die neuesten Weiter- bzw. Neuentwicklungen im Bereich der GS1 Standards sowie ergänzenden Prozessen rund um die Supply Chain. „Unsere Kunden sowie deren Kunden erwarten heutzutage einen reibungslosen Waren- und Datenfluss“, berichtet Markus Brunner. „Einer der Schlüsselpunkte ist dabei die Artikelidentifikation. Durch Standards in diesem Bereich verbessern Unternehmen ihre Effizienz und erhöhen gleichzeitig die Qualität der Produktdaten.“ Diese spielen nicht nur eine wichtige Rolle in Lager und Logistik, sondern sind auch elementarer Bestandteil moderne Technologien wie Click & Collect, Loyalty Management oder Couponing.

Transparente und effiziente Prozesse
Verbraucher und Abnehmer wollen schnell und zuverlässig Auskunft über Herkunft, Inhalt und Lieferweg aller Artikel erhalten – falsche oder verspätete Auskünfte sind dabei ein deutlicher Wettbewerbsnachteil. Zukünftige Entwicklungen im Bereich der Artikelidentifikation, an denen KUMAVISION beteiligt ist, stellen daher sicher, dass die Lieferketten transparent und interne Prozesse zugleich effizient sind. Davon profitieren Unternehmen und Verbraucher gleichermaßen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.