PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 540990 (KÜHNE LOGISTICS UNIVERSITY)
  • KÜHNE LOGISTICS UNIVERSITY
  • Brooktorkai 20
  • 20457 Hamburg, Germany
  • http://www.the-klu.org
  • Ansprechpartner
  • Christine Sänger
  • +49 (40) 328707-152

Abiturienten aufgepasst - Kick-off für die Bewerbungsphase für den Bachelor in Management an der Kühne Logistics University

Ab sofort werden Bewerbungen für den 3-jährigen Studiengang angenommen

(PresseBox) (Hamburg, Germany, ) Die Kühne Logistics University (THE KLU) - Wissenschaftliche Hochschule für Logistik und Unternehmensführung in der Hamburger HafenCity, startet die Bewerbungsphase für einen Bachelor-Studiengang mit den Schwerpunkten Logistik-Management oder General-Management. Start des Programms ist im September 2013. Bewerben können sich alle Schüler, die im nächsten Jahr ihr Abitur machen oder es bereits in der Tasche haben.

Wie kommt eigentlich ein Ersatzteil, das von Airbus in Santiago produziert wird, in Toulouse zusammengesetzt und in Ashburn, USA, gebraucht wird, innerhalb von 48 Stunden zum Ziel? Wie transportiert, lagert und distribuiert die Modekette Zara am effizientesten ihre Textilwaren? Und wer organisiert bei einer Naturkatastrophe die Versorgung der Menschen vor Ort mit Notpaketen? Das sind Themen mit denen sich Logistiker oder auch "Supply Chain Manager" in ihren Berufen auseinandersetzen. Der Bachelor in Management mit dem Schwerpunkt Logistik vermittelt diese Zusammenhänge in seinem Studienprogramm. "Wir haben ein Programm entwickelt, das das akademische Lernen mit der Praxis koppelt. Fallstudien, Praxissemester, Exkursionen und Teamarbeiten sind ein fester Bestandteil des Curriculums. Die Studierenden bekommen so einen praktischen Einblick innerhalb und außerhalb des Klassenraumes", so stellvertretender Studiendekan für Management Prof. Dr. Matthias Hühn.

"Der Vorteil dieses Bachelors ist, dass die Studierenden sich erst nach ein paar Monaten entscheiden müssen, welchen Schwerpunkt sie wählen möchten - General Management oder Logistik-Management, " so Programmmanagerin Dr. Duc Linh Van Tri.

Im Rahmen der Vertiefung in General Management erhalten Studierende eine breite betriebswirtschaftliche Ausbildung. In Logistik-Management können Studierende von den besonderen Stärken der KLU als wichtiges Kompetenzzentrum im Bereich Forschung und Lehre in der Logistik profitieren.

Das Studium verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz. Neben den klassischen Managementfächern erhalten die Studierenden auch Einblicke in Psychologie, Soziologie und Politik. Darüber hinaus zeichnet das Studium an der KLU besonders die Internationalität aus. Eine Hochschule in der ausschließlich auf Englisch unterrichtet wird, die von internationalen Studierenden besucht wird und in der Professoren aus aller Welt unterrichten. "Wir glauben, dass ein Netzwerk über Ländergrenzen hinaus und neue Kulturen kennen zu lernen, Persönlichkeiten formt und den Horizont erweitert. Es ist eine weitere wertvolle Komponente des Bachelor-Studiums" ergänzt Prof. Hühn. Eine Weiterführung des Studiums ist nach Abschluss durch die beiden von der KLU angebotenen Masterprogramme Global Logistics und Management möglich.

Die Voraussetzungen können auf der Website http://www.the-klu.org nachgelesen werden. Dort stehen auch die Bewerbungsunterlagen zum Download zur Verfügung. Bewerbungsschluss ist der 30. Juni 2013. Weitere Informationen können auch unter der E-Mail-Adresse study@the-klu.org angefordert werden.

Website Promotion

KÜHNE LOGISTICS UNIVERSITY

Die Kühne Logistics University - Wissenschaftliche Hochschule für Logistik und Unternehmensführung (KLU) ist eine eigenständige, staatlich anerkannte, private Hochschule mit Sitz in der Hamburger HafenCity. Trägerin der Hochschule ist die gemeinnützige Kühne-Stiftung. Die KLU bietet aktuell zwei Masterprogramme in Global Logistics und Management, einen berufsbegleitenden Executive MBA in Leadership & Logistics sowie ein Ph.D.- Programm an. Ab Herbst 2013 wird ein Bachelor in Management eingeführt. Die Programme zeichnen sich durch die internationale Zusammensetzung der Studierenden wie auch der Professoren, einem optimalen Betreuungsverhältnis und einem erstklassigen Unternehmensnetzwerk aus. Im Rahmen des Executive Education Programs der KLU werden offene sowie maßgeschneiderte Weiterbildungsprogramme, wie die International Summer School, für Fach- und Führungskräfte angeboten. Mit zukünftig über 20 Professoren deckt die KLU alle relevanten Forschungs- und Lehrgebiete im Bereich Logistik, Supply-Chain- Management und Unternehmensführung ab. Durch die Bündelung von internationaler Lehr- und Forschungskompetenz in Logistik und Unternehmensführung ist die Hochschule weltweit einmalig.

Weitere Informationen zur Kühne Logistics University: www.the-klu.org