KUBA - EDV entwickelt Linux Notfall Live-CD

Volle Kontrolle über alle Windows Registry Einstellungen mit der Linux Notfall Live-CD von KUBA - EDV

Arnsberg, (PresseBox) - Für spezielle Fälle, insbesondere wenn kein Zugriff auf KIOSK Enterprise Systeme möglich ist, gibt es jetzt die Notfall- Rettungs- CD, erstellt von KUBA - EDV.

Die Linux Live-CD basiert auf Debian 8.0. Auf der CD ist "Fred" der Forensik Registry Editor enthalten. Mit diesem Registry Editor können Einstellungen in der Windows Registry verändert werden um Zugriff auf das Administratorkonto zu erhalten.

Mit dem ISO-Image kann auch ein bootfähiger USB-Stick erzeugt werden. Auf der CD sind weitere Utilitys für Windows enthalten.

Zur Verwendung der Live-CD werden folgende Anmeldedaten benötigt:

User: kiosk
Password: kiosk

Die CD wurde mit "Systemback" erstellt. Sämtliche enthaltene Software untersteht der GPL.
Es ist auch eine umfangreichere DVD-Version vorhanden. Beide Images können auch mit einem USB-Stick verwendet werden.

KUBA - EDV entwickelt KIOSK Software für öffentliche Terminals. KUBA - EDV stellt sicher, dass Anwender das im Kiosk-Modus vorgegebene Programm nicht verlassen können und etwa die Konfiguration des Betriebssystems verändern oder sonst irgendwelchen Schaden anrichten können. KIOSK Enterprise bietet sich als Lösung an: Es ist kinderleicht zu bedienen und arbeitet zuverlässig mit Windows Vista, Windows 7, Windows 8.1 und Windows 10 zusammen.

KUBA - EDV ist auf die Entwicklung leistungsfähiger Software für Touch-Kiosk-Systeme und Public Displays spezialisiert. Jeder Anwender kann aus seinem Computer ein hermetisch abgesichertes System machen, das nur noch Zugriff auf eine dafür freigegebene Anwendung erlaubt.

Beim Wettbewerb "Initiative Mittelstand" wurde KIOSK Enterprise 2016 mit dem Prädikat "Best of 2016" ausgezeichnet.

Website Promotion

KUBA - EDV

Das 2004 von Stefan Kubatzki gegründete Unternehmen KUBA - EDV hat sich auf die Entwicklung von KIOSK Software spezialisiert. Stefan Kubatzki kann mit 25 jähriger Berufserfahrung im IT-Bereich auf ein breites Spektrum von Erfahrungen zurückgreifen. Neben Softwareentwicklungen bietet das Unternehmen auch IT-Dienstleistungen an. Hierbei bietet das breite Portfolio Lösungen zu fast allen Themenbereichen in der IT-Welt. KUBA - EDV ist ein Einzelunternehmen mit hohen Ambitionen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weitere Informationen zum Thema "Software":

IoT-SaaS-Lösung für den einfachen Einstieg in das Internet der Dinge

Mi­cro­soft IoT Cen­tral ist ab so­fort als Pu­b­lic Pre­view ver­füg­bar. Mit der neu­en Soft­wa­re-as-a-Ser­vice (SaaS)-Lö­sung kön­nen Un­ter­neh­men ver­netz­te Pro­duk­te, Sys­te­me und Ma­schi­nen ent­wi­ckeln, be­reit­s­tel­len und zen­tral ver­wal­ten. So soll sich die Kom­ple­xi­tät beim Ein­s­tieg in das In­ter­net der Din­ge (IoT) ver­rin­gern: Ei­ne aus­ge­wie­se­ne Ex­per­ti­se für das Auf­set­zen und Ver­wal­ten von Cloud-In­fra­struk­tu­ren ist da­für nicht er­for­der­lich.

Weiterlesen

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.