Logistikdienstleister LOXXESS und KTP sorgen gemeinsam für mehr Nachhaltigkeit bei Vodafone

KTP SuperQuad Loxxess Vodafone (PresseBox) ( Bous, )
Sicher verstaut in faltbaren Mehrweg-Transportbehältern bewegt der Logistikdienstleister LOXXESS im Auftrag von Vodafone elektronische Geräte wie Modems, Receiver, WLAN-Sticks und Zubehör durch ganz Europa.

Rund 4000 Behälter des Herstellers KTP Kunststoff Palettentechnik GmbH sind fortan vom Hochregallager des Medienlogistikzentrums in Bor (CZ) aus im täglichen Einsatz.

Erfolgreiche Zusammenarbeit – jetzt noch besser

Seit 2012 arbeitet Vodafone Kabel Deutschland erfolgreich mit LOXXESS zusammen. Der Logistikdienstleister ist zuständig für interne Lieferungen, Lagerung, Entsorgungs-, Retouren- und Reparaturtransporte von technischen Geräten. LOXXESS verbucht die Retouren, testet die Geräte und bereitet sie im Refurbishment für die Weiterverwendung auf. Flexibilität, Effizienz und Sicherheit sind Faktoren, auf denen die erfolgreiche Zusammenarbeit basiert.

Bisher waren hierfür Behälter- und Gefache aus Kartonage auf Holz-DB-Palette – sogenannte „Bi-Boxen“­­ – im Einsatz. Diese hatten eine Einsatzzeit von zwei Monaten und fünf Transportumläufen.

Der Logistikdienstleister und das Telekommunikationsunternehmen waren auf der Suche nach einer nachhaltigen Lösung für den Ersatz dieser Holz-Kartonage-Lösung. Gewünscht wurde ein mehrwegfähiges Behältersystem, das sowohl im Hochregal, als auch beim Transport und Handling die empfindlichen Geräte sicher schützt und einfach einzusetzen ist.

Mehrweg für mehr Effizienz

Auf der LogiMAT in Stuttgart 2018 wurden sie auf die Mehrweg-Verpackungslösungen des Behälterspezialisten KTP Kunststoff Palettentechnik GmbH aufmerksam. „Wir hatten einen sehr spezifischen und anspruchsvollen Anforderungskatalog und haben über einen längeren Zeitraum hinweg die Behälter mehrerer Hersteller getestet. Der KTP SuperQuad Behälter hat uns in allen Punkten voll überzeugt und unsere Erwartungen weit übertroffen“, so ein Sprecher von LOXXESS. Mit einer Nutzlast von 500kg steht er stabil auf den Traversen des Hochregallagers ohne Böden. Auch im Blocklager kann der Behälter sicher gestapelt werden. Die Maße des KTP SuperQuad Behälters sind so optimiert, dass eine maximale Volumenauslastung beim LKW Transport möglich wird. Durch die Faltbarkeit des Behälters wird eine Leerguthöhe von 220mm im Stapel erreicht. „Somit können pro Stellplatz im LKW 3 volle Boxen oder 13 leere Boxen transportiert werden. Nicht nur unsere Transportkosten, sondern auch der Platzbedarf für unser Leergut haben sich dadurch enorm verringert.“ Stark gepunktet hat der KTP SuperQuad Behälter besonders beim Handling – einfach, intuitiv, schnell und sicher. Durch die glatte Kunststoffoberfläche und das geschlossene System mit Deckel sind die Endgeräte sicher geschützt und werden beim Transport nicht verkratzt oder beschädigt.

Durch die Investition von rund 500.000 € konnte die Lebensdauer der Lager- und Transportverpackung von zwei Monaten auf sieben bis neun Jahre gesteigert werden. „Die Investition in diese nachhaltige Lösung steht beispielhaft für die jahrelange und reibungslos funktionierende Partnerschaft zwischen LOXXESS und Vodafone. Zum Einen trägt sie maßgeblich zur Zielerreichung der Nachhaltigkeitsstrategie beider Partner bei, zum anderen ist das Potenzial für den Einsatz der Mehrwegbehälter noch lange nicht ausgeschöpft – ein IoT-gestütztes Behältermanagementsystem wäre zum Beispiel ein Ansatz, um weitere Arbeitsprozesse zu optimieren.“

KTP – ein starker Partner für mehr Nachhaltigkeit

Mit dem saarländischen Industrieunternehmen KTP Kunststoff Palettentechnik GmbH haben die beiden einen kompetenten Partner an ihrer Seite. Bereits seit über 30 Jahre verfolgt der Kunststoffspezialist erfolgreich seine Ziele einer nachhaltigen Logistik. Als einer der führenden Hersteller Europas von Transportbehältern kann KTP  mit einem großen Sortiment an faltbaren Mehrweglösungen für verschiedenste Anforderungen aufwarten.

Diese innovativen Behältersysteme sind langlebig, qualitativ hochwertig und aus Kunststoff-Recyclingmaterial hergestellt. Sie helfen Logistikprozesse zu optimieren und sorgen gleichzeitig für eine geringere Umweltbelastung. Am Ende ihres Lebenszyklus können die Behälter an KTP zurückgegeben und dort dem Rohstoffkreislauf wieder zugeführt werden  ­das sorgt dauerhaft für mehr Nachhaltigkeit.

Für LOXXESS und Vodafone genau die richtige Entscheidung!
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.