PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 766931 (Rheinmetall Automotive AG)
  • Rheinmetall Automotive AG
  • Karl-Schmidt-Straße 2-8
  • 74172 Neckarsulm
  • http://www.rheinmetall-automotive.com
  • Ansprechpartner
  • Manuela Schall
  • +49 (7132) 33-3142

Starke Präsenz auf der Marintec China

(PresseBox) (Neckarsulm, ) Vom 01. bis zum 04. Dezember findet in Shanghai, China, die Schiffsmesse Marintec statt. Bereits zum sechsten Mal ist im so genannten German Pavilion die KS Kolbenschmidt GmbH, vertreten durch das Tochterunternehmen KSLP (China) Co.Ltd. dabei.

„Wir möchten die Marintec China dazu nutzen, bestehende Kundenkontakte zu pflegen, neue Kontakte aufzubauen und insgesamt unseren Bekanntheitsgrad in Asien zu erhöhen. Wichtig sind uns aber auch Gespräche mit potenziellen Rohlingslieferanten, erklärt Wolfgang Hartmann, Leiter des Bereichs Großkolben bei KS Kolbenschmidt. Hartmann weiter: „Mit unserem neuen Standort KSLP in Kunshan unterstützen wir die Wachstumsstrategie im für uns wichtigen chinesischen Markt. Dessen strategische Wichtigkeit unterstreichen wir auch mit dem Messeauftritt auf der Marintec.“ Zur Zeit sind 53 Mitarbeiter in dem vor zwei Jahren eröffneten, neuen Werk beschäftigt; beliefert werden bereits die asiatischen Lizenznehmer der MAN Diesel & Turbo SE und ein Joint Venture der finnischen Wärtsilä Corporation.

Auf der Messe werden hauptsächlich Kolben für Kunden im asiatischen Raum im Durchmesser von bis zu 350 Millimetern gezeigt. Dies sind hauptsächlich Schiffskolben für kleinere und mittlere Schiffe, die im Motor des Hauptantriebs beziehungsweise in Nebenaggregaten zur Stromerzeugung eingesetzt werden. Außerdem werden Kolben für den Einsatz in Lokomotiven ausgestellt.

Die Großkolben von KS Kolbenschmidt laufen in Hauptantriebs- und Hilfsmotoren so bedeutender Kreuzfahrtschiffe wie der Allure of the Seas, in Containerschiffen und Frachtschiffen; daneben werden auch Kolben für Kraftwerke produziert. Aktuell liefert das Unternehmen effiziente Kolbenlösungen für die maritime Abgasvorschrift IMO II sowie für weitere, von zahlreichen Ländern erlassene Verordnungen. IMO II schreibt eine deutliche Reduzierung der Stickoxidemissionen im maritimen Bereich vor; KS Kolbenschmidt arbeitet schon heute an Lösungen für die nächste Emissionsstufe IMO III.

Die KS Kolbenschmidt GmbH gehört zur KSPG Gruppe. Der international tätige Automobilzulieferer mit mehr als 40 Standorten in Europa, Nord- und Südamerika, Japan, Indien und China erzielte 2014 einen Umsatz von mehr als 2,4 Mrd. EUR. Weltweit entwickeln und produzieren rund 11.000 Mitarbeiter Komponenten, Systeme und Module rund um den Motor.

Die Marintec China gilt als die führende asiatische Messe im maritimen Bereich. Sie findet alle zwei Jahre satt, Ausstellungsschwerpunkte sind Meerestechnik, Navigationsgeräte, Schiffbau und Schiffsmaschinen.

Website Promotion